BMW M6 GT3 Evo - Intensive Weiterentwicklung

- Durch Evo-Paket weiterhin konkurrenzfähig
- einfachere Fahrbarkeit für die Privatfahrer
- verbesserte Langzeithaltbarkeit einiger Teile
- Revision des Motors erst nach 15.000 km
- Erprobungsfahrten für 2018 laufen aktuell
 

BMW M6 GT3 - Das achtzehnte BMW Art Car

- Art Car Sammlung von BMW wird erweitert
- neuestes Werk von chinesischer Künstlerin
- Cao Fei erstellte spezielle App und Video
- ohne App keine Spur von Kunst am Auto
- M6 GT3 nimmt am FIA GT World Cup teil
 

BMW M6 GT3 - Klassisch zum 24-Stunden-Rennen

- BMW M6 GT3 trägt klassische M-Streifen
- Lackierung vom 24h-Sieger von 1989
- damals erster Sieg des Schnitzer-Teams
- vier weitere Gesamtsiege folgten bis 2010
- Teamleiter damals wie heute: Charly Lamm
 

BMW M6 GTLM - BMW Art Car Nummer 19

- Neues BMW Art Car von John Baldessari
- neunzehntes Auto der Kunstsammlung
- nur wenige Elemente auf Karosserie
- Ersteinsatz bei 24h Daytona im Januar
- weitere Läufe in IMSA-Rennserie geplant
 

Wald BMW 6er Gran Coupé Black Bison Edition

- Umfangreiches Optiktuning für BMW 6er GC
- Wald International zeigt japanischen Ansatz
- extrovertiertes Design an Front und Heck
- große Lufteinlässe und 4-Rohr-Abgasanlage
- 22 Zoll große Komplettradsätze erhältlich

BMW M6 Celebration Edition - Exklusives Coupé

- BMW-M6-Jubiläums-Sondermodell für Japan
- exklusive Individuallackierung in Austingelb
- schwarzer Chrom, Sichtcarbon und 20 Zöller
- schwarzes Merino-Leder mit gelben Nähten
- 600 PS & 700 Nm starker V8-Biturbo-Motor

BMW M6 GTLM - Jubiläumsdesign für IMSA

- Beide RLL BMW M6 GTLM im Sonderdesign
- Nummer 25 mit Blick auf siegreiche Renner
- Bilder von CSL, M1, V12 LMR und M3 GT
- Nummer 100 zeigt neuartigen 3D-Effekt
- reflektierende Vinyl-Gitterstrukturen

BMW M6 GTLM - Rennpremiere in Daytona

- Neue GTLM- und GT3-Versionen des M6
- erste Renneinsätze bei 24h Daytona
- zwei M6 GTLM vom Team RLL eingesetzt
- Turner Motorsport mit zwei neuen M6 GT3
- Fahrerkader ergänzt durch Werksfahrer

Noelle M6 Cabriolet - Power-Upgrade

- Leistungssteigerung für das M6 Cabriolet
- neue Downpipes, Sportkats und Software
- von 560 auf gewaltige 760 PS & 870 Nm
- Vmax-Begrenzung wird aufgehoben
- neue Leichtmetallräder in mattschwarz

BMW M6 GT3 - Zwei neue Art Cars

- Art Cars 18 und 19 werden 2017 gezeigt
- Künstler aus China und den USA gewählt
- neuer BMW M6 GT3 dient als "Leinwand"

G-Power M6 Cabrio - 740 Pferde und vier Sitze

- Leistungsnachschub für das M6 Cabrio
- von 560 hinauf auf 740 Pferdestärken
- mit 21 Zoll großen Schmiedefelgen

BMW M6 GT3 - Endlich im realen Rennkleid

- Kundensportrennauto für Saison 2016
- entwickelt mit Erfahrungen vom Z4 GT3
- rund 585 PS starker V8-Biturbomotor

BMW M6 Competition Edition - In Weiß oder Gelb

- Basierend auf dem Competition Paket
- wahlweise in Alpinweiß oder Austin Gelb
- Sondermodell nur als Coupé erhältlich

BMW M6 GT3 - Vorstellung auf der IAA

- Erprobung des M6 GT3 fast beendet
- Premiere im Renndesign auf der IAA
- ab dem 15. September bestellbar

BMW M6 Competition Paket - Aufgestockt

- Überarbeitetes Competition Paket
- Leistungssteigerung auf 600 PS
- exklusive Leichtmetallräder in 20 Zoll

BMW M6 GT3 - Testarbeit beginnt

- Roll-Out in Dingolfing
- Jörg Müller fuhr erste Runden
- über 500 PS starker V8-Biturbomotor

BMW M6 - Frisch ins Jahr 2015

- Modellpflege für M6-Familie
- LED-Scheinwerfer Serie
- neue Räder und Abrisskante am Heck

Wir verwenden Cookies um die Darstellung unserer Webseite auf allen möglichen Endgeräten bestmöglich zu gewährleisten. Durch das anklicken von uns in Beiträgen verlinkten YouTube-Videos werden personenbezogene Daten (Beispielsweise Ihre IP-Adresse, Standortinformationen, Browserversion, Betriebssystem usw.) an den anbieter übermittelt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch unsere Webseite zu. Die Übertragung Ihrer Daten wird vom jeweiligen Anbieter (Youtube, Facebook, Google, Instagram usw.) direkt eingeleitet und nicht von Carsdaily selbst übermittelt.