Lotus Elise Cup 260 - Limitiertes Sportmodell

- Neue Louvres über vorderen Radhäusern
- flaches Heckflügelblatt auf hohen Stützen
- fast alle Leichtbau-Optionen serienmäßig
- Sonderlack Championship Gold erhältlich
- leichte Leistungssteigerung auf 253 PS
 

Lotus Elise Cup 250 - Milde Modellpflege

- Cup 250 ab sofort in überarbeiteter Form
- neue Frontschürze, Rückleuchten erneuert
- wahlweise Leder, Stoff oder Alcantara innen
- per Kompressor aufgeladener Mittelmotor
- 246 PS und 250 Nm, Sechsgang-Getriebe
 

Lotus Elise Sprint 220 - Ab sofort erhältlich

- Elise erhält optische Modellpflegemaßnahme
- neue Sprint-Variante mit Leichtbauoptionen
- unter 800 kg Trockengewicht erreicht
- wahlweise mit 136 oder 220 PS lieferbar
- Auslieferungen beginnen bereits im April
 

Lotus Elise 250 Special Edition - Jubiläumsmodell

- Nächstes Sondermodell zum Firmenjubiläum
- vier Lackfarben mit silbernen Farbakzenten
- Sichtcarbon-Aerodynamik-Anbauteile rundum
- handverarbeitetes Leder auf Carbonsitzen
- Vierzylinder-Kompressormotor mit 246 PS

Lotus Elise Race 250 - Rennbereit ab Werk

- Renntauglichste Lotus Elise aller Zeiten
- diverse neue Aerodynamik-Bauteile rundum
- Frontsplitter, Schweller, Heckflügel, Diffusor
- innen mit Rennsitz, 6-Punkt-Gurt und Käfig
- Feuerlöschanlage und Trennschalter Serie

Lotus Elise Cup 250 - Schnellste Serien-Elise

- Bislang schnellste Straßen-Elise ab Werk
- nochmals 21 kg leichter als Elise Cup 220
- Leistungssteigerung auf 246 PS & 250 Nm
- Carbon Aero Paket spart weitere 10 kg
- lediglich 200 Stück weltweit pro Jahr

Lotus Exclusive - Individualität ab Werk

- Lotus-Veredelungen in neuer Abteilung
- exklusive Lackfarben und Farbakzente
- drei Rennstreifen-Versionen in vier Farben
- fünf neue Lederfarben mit Kontrastnähten
- für neue und gebrauchte Lotus-Modelle

Lotus Elise Sport und Sport 220 - Sofort erhältlich

- Neue Modellvarianten Sport und Sport 220
- leichter und günstiger als Elise und Elise S
- neue Farben und Innenausstattungen

Thomson Lotus Super Elise - Breiter, tiefer, besser

- Elise-Designer verbessert Erstserie
- breitere und flachere Karosserie
- Honda VTEC statt Rover K-Serie
 

Lotus - 40.000 Fahrzeuge mit Alu-Klebe-Chassis

- Geklebtes Alu-Chassis war 1995 Novum
- seitdem diverse Ableger der Elise
- Nummer 40.000 ist ein Sondermodell

Lotus Elise 20th Anniversary SE - Happy Birthday

- 10 Kilogramm leichter als die Elise S
- kompromissloser Zweisitzer mit 220 PS
- Ur-Elise vor 20 Jahren präsentiert

Lotus Elise S Cup - Straßenpokal

- Niedriges Gewicht trifft auf hohen Abtrieb
- neue Aerodynamikteile rundum
- Erkenntnisse aus Markenpokal aufgenommen

Wir verwenden Cookies um die Darstellung unserer Webseite auf allen möglichen Endgeräten bestmöglich zu gewährleisten. Durch das anklicken von uns in Beiträgen verlinkten YouTube-Videos werden personenbezogene Daten (Beispielsweise Ihre IP-Adresse, Standortinformationen, Browserversion, Betriebssystem usw.) an den anbieter übermittelt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch unsere Webseite zu. Die Übertragung Ihrer Daten wird vom jeweiligen Anbieter (Youtube, Facebook, Google, Instagram usw.) direkt eingeleitet und nicht von Carsdaily selbst übermittelt.