Hennessey Focus RS HPE400 - Mit 410 PS

- Hennessey kümmert sich um den Focus RS
- 2,3 Liter großer Motor kommt auf 410 PS
- überarbeitete Abgasanlage aus Edelstahl
- Sportluftfilter und Update der Motorsoftware
- weitere Upgrades sind in Vorbereitung

Klassikerfahrt: Ford Galaxie 500

- Rund fünf Meter langes Coupé von Ford
- 1963 für große Galaxie der USA produziert
- außen in auffälligem Peacock Blue lackiert
- riesiges Platzangebot wie im Raumschiff
- blubbernder V8-Sound ersetzt jedes Radio

Ford GT - Zwei weitere Produktionsjahre

- Neue Chance für Ford-GT-Interessenten
- Bewerberphase 2 beginnt Anfang 2018
- zwei weitere Jahre entsprechen 500 Autos
- über 600 PS stark, rund 550.000,- Euro
- Angebot parallel zu Renneinsätzen des GT

Ford Focus RS Mountune - Optional ab Werk

- Mountune über Ford Performance erhältlich
- zumindest bei Händlern in Großbritannien
- neue Luftführung und Software-Upgrade
- Leistung steigt auf 375 PS und 510 Nm
- 4,5 sek auf Tempo 100, maximal 275 km/h

Eifel Rallye Festival 2016 - Maximum Power

- Größtes Gruppe-B-Starterfeld aller Zeiten
- 60 von über 150 Wagen aus Gruppe B & S
- erste öffentliche Fahrt des Audi Gruppe S
- toller Querschnitt durch Rallyegeschichte
- selbst das Wetter war im Rallyefieber

Ford Mustang Ole Yeller - Für den guten Zweck

- Unikat inspiriert durch berühmtes Flugzeug
- P-51D Mustang 20 Jahre für Shows genutzt
- gelber Lack mit schwarzen & grünen Details
- spezielle Recaro-Sitze nebst Überrollkäfig
- 533 PS & 581 Nm aus 5,2-Liter-V8-Motor

Ford F-150 Raptor - Mit Baja-Fahrmodus

- Neuer Ford F-150 Raptor kommt im Herbst
- sechs unterschiedliche Fahrmodi anwählbar
- drei Modi für die Benutzung auf der Straße
- zwei normale Offroad- und Gelände-Modi
- neuartiger Baja-Modus für Offroad-Spaß

Hennessey Mustang HPE800 - Zum Jubiläum

- Sondermodell zum 25-jährigen Jubiläum
- Mustang GT mit Kompressor-Umbaukit
- 815 PS und 880 Newtonmeter für 335 km/h
- Aerodynamik-Anbauteile rundum in Carbon
- limitiert auf 25 Stück als Coupé und Cabrio

Ford GT '66 Heritage Edition - Wie in Le Mans

- Ford erinnert an legendären Le-Mans-Sieg
- neuer GT in Farbgebung des 1966er GT40
- wahlweise Schwarz glänzend oder matt
- innen schwarzes Leder und blaue Gurte
- technische Daten weiterhin nicht bekannt

Ford GT - Lego-Modelle kommen nach Le Mans

- Ford und Lego erstellten zwei GT-Miniaturen
- maßstabsgerecht in 1:3 aus Lego gebaut
- dreiwöchige Arbeit, 30-40.000 Bausteine
- fast 40 kg schwere Modelle in Le Mans
- vier neue Ford GT beim 24h Rennen dabei

Ford Mustang - Vergleich der Generationen

- Frühlingshafte Ausfahrt mit zwei Wildpferden
- Mustang Convertibles von 1966 und 2016
- olivegrüner Klassiker mit schönem V8-Charme
- dunkelgrauer Neuling mit eigenem Charakter
- Gewinner der Herzen sind beide Fahrzeuge

Ford - Le Mans 50th Anniversary Edition

- Vier Modelle im Stil des siegreichen GT40
- Fiesta ST, Focus ST, Focus RS und Mustang
- schwarze Lackierung mit grauen Streifen
- keine Änderungen an Technik & Ausstattung
- jeweils 50 Exemplare für französischen Markt

Clive Sutton Mustang CS700 - Mit bis zu 710 PS

- Britisches Tuningpaket für neuen Mustang
- Clive Sutton bietet Rundumindividualisierung
- Appearance Paket mit Carbon-Exterieurteilen
- drei Leistungssteigerungen für beide Motoren
- bis zu 710 PS durch Kompressorumbau

Ford Mustang Shelby GT350 - Neue Optionen

- Mustang Shelby GT350 hier nicht erhältlich
- in den USA ab Juni mit neuer Ausstattung
- drei neue Lackfarben für die Karosserie
- zwei neue optionale Ausstattungs-Pakete
- Audio-System mit 9 statt 7 Lautsprechern

Geiger Ford Mustang GT 820 - Mit 820 PS

- Leistungsstarker Umbau des Mustang GT
- neue Kolben, Kurbelwelle und Kompressor
- volle 820 PS und 758 Nm Drehmoment
- Kohlefaser-Karosserieanbauteile rundum
- auf Wunsch mit Lackierung in Wunschfarbe

Ford GT - Kundenbewerbung hat begonnen

- Bewerbung für die ersten 500 Fahrzeuge
- entspricht den ersten 2 Produktionsjahren
- Online-Konfigurator auf Ford-GT-Webseite
- acht Lackfarben und sieben Streifenfarben
- vier Farbkombinationen für das Interieur

Ford Mustang Shelby GT-H - Miete einen Renner

- Wiederbelebung der Hertz-Partnerschaft
- Shelby Mustang GT-H für den Autoverleih
- Bestandteil der Hertz Adrenaline Collection
- lediglich 140 Exemplare werden gebaut
- schwarzer Lack mit goldenen Streifen

Ford Fiesta ST200 - 10 Prozent mehr Leistung

- Exklusiv-Lackfarbe "Storm Grey" erhältlich
- mattschwarze Leichtmetallräder in 17 Zoll
- Vierzylinder-Turbomotor mit mehr Leistung
- 200 PS und 290 Nm, Overboost auf 215 PS
- neue Abstimmung für Fahrwerk & Getriebe

M-Sport Ford Transit Connect - Sport-Van

- Tuningpaket für kleinen Ford-Transporter
- optisch näher an Fiesta RS WRC gerückt
- Spoilerlippe, Schweller und Dachspoiler
- Diffusor mit integrierten Auspuffrohren
- Eibach-Fahrwerk und Nappaleder-Interieur

Ford F-150 Raptor Desert Racing - Wüstenrenner

- Neuer F-150 Raptor als Wüstenrenner
- tritt in Klasse der seriennahen Autos an
- Überrollbügel, Rennsitze und GPS innen
- rund 450 PS starker EcoBoost-V6-Motor
- sechs Veranstaltungen im Rennkalender

Wir verwenden Cookies um die Darstellung unserer Webseite auf allen möglichen Endgeräten bestmöglich zu gewährleisten. Durch das anklicken von uns in Beiträgen verlinkten YouTube-Videos werden personenbezogene Daten (Beispielsweise Ihre IP-Adresse, Standortinformationen, Browserversion, Betriebssystem usw.) an den anbieter übermittelt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch unsere Webseite zu. Die Übertragung Ihrer Daten wird vom jeweiligen Anbieter (Youtube, Facebook, Google, Instagram usw.) direkt eingeleitet und nicht von Carsdaily selbst übermittelt.