Land Rover Classic - Besuchertouren möglich

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in Klassiker

- Einmalige Einblicke in die Classic Werkstatt
- Werksrestaurierungen und Reborn-Serie
- wiederaufgebaute Fahrzeuge der Serie I
- Defender-Fahrten auf Gelände-Parcours
- kombinierbar mit Werksführung in Solihull
 


Nachdem Anfang diesen Jahres die Produktion des legendären Defenders nach mehr als 68 Jahren endete und auf der Techno Classica die 'Reborn'-Serie im Werk restaurierter Erstserien-Land-Rover ins Rampenlicht rollte, erfolgt nun ein weiterer Schritt, um Markenfans zu begeistern. Im Stammwerk im britischen Solihull wurden viele der langjährigen Bandarbeiter der Defender-Produktion in die neu geschaffene Classic-Abteilung integriert. Diese kann nun auf Wunsch im Rahmen einer Tour besichtigt werden.
 
Die neue 'Reborn Tour' gibt den Besuchern dabei nicht nur die Chance, die Serie I Reborn-Fahrzeuge in ihrer Wiedererstehung eingehend unter die Lupe zu nehmen, sondern auch einen Blick auf weitere Land Rover und Jaguar zu werfen, die im Kundenauftrag eine Werksrestaurierung durchlaufen. Als Teil der Touren erhalten die Teilnehmer Erfrischungen und die Möglichkeit, auf dem Werksgelände einen Defender im Offroad-Parcours live zu erleben. Zudem wurde die zum Produktionsende des Defenders zusammengestellte Sonderausstellung, anhand derer man die Produktionstechniken der 1940er Jahre sehen und erleben kann, in die Räumlichkeiten der Classic Werkstatt verlegt.

Für die Fahrzeuge der Reborn-Serie werden von Land Rover weltweit Serie-I-Modelle in unterschiedlichstem Erhaltungszustand aufgekauft und anschließend in der Classic Abteilung akribisch wiederhergestellt. Hierzu wird das Fahrzeug bis auf die letzte Schraube zerlegt und anschließend nach Kundenwunsch in den 1948 verfügbaren Spezifikationen restauriert. Somit stehen beispielsweise für den Lack die Farben 'Poppy Red', 'Dove Grey', 'RAF Blue', 'Bronze Green' oder 'Light Green' zur Auswahl. Die einzelnen Arbeitsschritte werden genau dokumentiert und können vom neuen Fahrzeugbesitzer auf Wunsch vor Ort in Augenschein genommen werden.

Um die Reborn-Tour einzeln oder im Verbund mit einer Werksführung durch die aktuelle Produktion zu buchen, können sich Interessenten auf https://experience.landrover.com/manufacturing-tours/land-rover-reborn-tour anmelden. Der Preis pro Person beträgt 29,- GBP (rund 32,50 €).

Kennen Sie schon die carsdaily.de Seite auf facebook? Dort werden Sie über alle neuen Artikel informiert und erhalten Live-Bilder von Veranstaltungen und Messen. https://www.facebook.com/carsdaily.de

Quelle: Land Rover

Wir verwenden Cookies um die Darstellung unserer Webseite auf allen möglichen Endgeräten bestmöglich zu gewährleisten. Durch das anklicken von uns in Beiträgen verlinkten YouTube-Videos werden personenbezogene Daten (Beispielsweise Ihre IP-Adresse, Standortinformationen, Browserversion, Betriebssystem usw.) an den anbieter übermittelt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch unsere Webseite zu. Die Übertragung Ihrer Daten wird vom jeweiligen Anbieter (Youtube, Facebook, Google, Instagram usw.) direkt eingeleitet und nicht von Carsdaily selbst übermittelt.