Rolls-Royce Phantom EWB Sunrise - Roségold

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Außergewöhnliche Lackierung in Roségold
- goldene und pinkfarbene Lackpigmente
- Leder in Farben Sunrise und Dark Spice
- helles Holz mit goldenen Einlegearbeiten
- Phantom mit langem Radstand (EWB)

Rolls-Royce zeigt anhand eines in der Bespoke-Abteilung entstandenen Phantom mit Extended Wheel Base (EWB), dass die Lackfarbe Rosa nicht zwingend schlecht aussehen muss. Das Unikat hört auf den Namen "Sunrise".

Exterieur

Der Name des Sondermodells entstammt direkt der Farbbezeichnung. Diese zeichnet sich durch pinkfarbene und goldene Pigmente aus und verleihen dem Lack damit einen ungewöhnlichen Schimmer, der sich je nach Lichteinfall verändert. Somit werden alle Farbschattierungen abgebildet, die der Sonnenaufgang (Sunrise) bietet. Hinzu kommen glanzpolierte Zehnspeichenräder passend zur Seitenscheibeneinfassung.

Interieur

Auch das Leder im Interieur trägt hauptsächlich den Farbton "Sunrise". Die Oberseite des Armaturenbretts, die Armlehnen der Türverkleidungen und das Lenkrad tragen als farblichen Akzent Leder in "Dark Spice". An den Sitzen sind Kedern in Lachsrot angebracht. In das helle Holz der Dekorleisten sind an den Türen die "Spirit of Ecstasy" sowie oberhalb des Handschuhfaches der "Phantom"-Schriftzug in Gold eingelegt.

Performance

  Phantom EWB
Motor 6,75 Liter V12-Saugmotor
Leistung 338 kW/460 PS
Drehmoment 720 Newtonmeter
0-100 km/h 6,1 Sekunden
Vmax 240 km/h
Länge 6.092 mm
Breite 1.990 mm
Höhe 1.640 mm
Leergewicht 2.670 kg

Preis

Zum Preis des Phantom EWB Sunrise machte Rolls-Royce keine Angaben.

Quelle: Rolls-Royce