Audi Q7 3.0 TDI Exclusive - Edle Ausstattung

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Q7 im Farbton Long Beach Blue metallic
- ausgestattet mit S-Line-Designpaket
- 21 Zoll großer Leichtmetallradsatz
- Leder in Sandbeige mit weißen Nähten
- Dekorleisten in Bicolor-Ausführung

Nach diversen S- und RS-Modellen zeigt Audi im hauseigenen Forum am Werk in Neckarsulm aktuell einen Q7 3.0 TDI mit Individualisierungsoptionen aus der Exclusive-Abteilung.

Exterieur

Die Karosserie dieses exklusiven Audi Q7 erstrahlt im Individual-Farbton "Long Beach Blue metallic". Hinzu kommen das S-Line-Designpaket, LED-Scheinwerfer und Aluminium-Gussräder im Fünf-Doppelspeichen-Design in 21 Zoll.

Interieur

Innen erstrahlt dieser Q7 3.0 TDI in sandbeige eingefärbtem Leder mit alabasterweißen Kontrastnähten. Die Sitze sind in perforiertem Valcona-Leder ausgeführt, um die Klimatisierung und Beheizbarkeit zu gewährleisten. Passend dazu tragen die Dekorleisten im unteren Bereich helles Nussholz mit Einlegern und im oberen Bereich schwarzen Klavierlack.

Performance

  Audi Q7 3.0 TDI quattro
Motor V6-Turbodiesel
Hubraum 2.967 ccm
Leistung 200 kW/272 PS
Drehmoment 600 Newtonmeter
0-100 km/h 6,3 Sekunden
Vmax 234 km/h

Preis

Zum Grundpreis des Q7 3.0 TDI quattro von 60.900,- € addieren sich beim im Audi Forum Neckarsulm gezeigten Fahrzeug bereits 4.940,- € durch das S-Line-Selection-Paket in Kombination mit LED-Scheinwerfern. Weitere Aufpreise kommen durch die Exclusive-Lackierung und die Interieur-Ausstattung hinzu. Den genauen Endpreis gab Audi nicht bekannt.

Quelle: Audi Forum Neckarsulm

Wir verwenden Cookies um die Darstellung unserer Webseite auf allen möglichen Endgeräten bestmöglich zu gewährleisten. Durch das anklicken von uns in Beiträgen verlinkten YouTube-Videos werden personenbezogene Daten (Beispielsweise Ihre IP-Adresse, Standortinformationen, Browserversion, Betriebssystem usw.) an den anbieter übermittelt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch unsere Webseite zu. Die Übertragung Ihrer Daten wird vom jeweiligen Anbieter (Youtube, Facebook, Google, Instagram usw.) direkt eingeleitet und nicht von Carsdaily selbst übermittelt.