Porsche 991.2 Turbo S Exclusive - 2 Varianten

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- 991.2 Turbo S Coupé und Cabrio veredelt
- Coupé in Graphitblau mit Bicolor-Interieur
- Cabrio in Weiß mit schwarzen Akzenten
- bordeauxrotes und schwarzes Leder innen
- jeweils 580 PS starke Turbotriebwerke



Aus der Porsche Exclusive Abteilung rollen erstmals zwei Exemplare des neuen 991.2 Turbo S heraus - ein Coupé und ein Cabriolet. So können diverse Options-Umfänge aufgezeigt werden, die den Kunden allerdings zum Teil erst im Laufe diesen Jahres zur Verfügung stehen.

Exterieur

Coupé:
Das 991.2 Turbo S Coupé von Porsche Exclusive erstrahlt in Graphitblau metallic, wobei zusätzlich auch das Heckunterteil und der hintere Modellschriftzug in Wagenfarbe lackiert wurden. Sichtcarbon an den Außenspiegelkappen und 20 Zoll große Turbo-Leichtmetallräder sorgen für ein zurückhaltend veredeltes Outfit.
Cabriolet:
Weißer Lack ziert die Karosserie des 991.2 Turbo S Cabriolets und wird mit dem umfangreichen Aerokit Turbo in glänzendem Schwarz kombiniert. Auch die Gehäuse der LED-Scheinwerfer mit Porsche Dynamic Light System Plus (PDLS+) sind schwarz lackiert, ebenso die Felgensterne der 20 Zoll großen "Sport Classic"-Räder. Kleine Details wie die SportDesign-Außenspiegel mit schwarzen Unterseiten, die schwarz lackierten seitlichen Lufteinlässe und die schwarzen Modellschriftzüge auf den Türen runden gemeinsam mit dem schwarzen Modellschriftzug am Heck und den dunkel getönten Rückleuchten den Auftritt gekonnt ab.

Interieur

Coupé:
Innen ist das Turbo S Exclusive Coupé zweifarbig ausgeführt. Während der obere Abschnitt von Armaturenbrett, Türtafeln, Seitenverkleidung und Mitteltunnel sowie das Dreispeichen-Sportlenkrad in graphitblauem Leder bezogen sind, trägt der restliche Innenraum helles Kreidegrau. Selbst die Belüftungsdüsen sind beledert. Der Dachhimmel ist in dunkelblauem Alcantara ausgeführt. Auf dem Deckel des zentralen Ablagefaches ist das Porsche-Logo eingeprägt. An Dekorleisten und Lenkradkranz zeigt sich schwarzes Sichtcarbon.
Cabriolet:
Während außen Weiß und Schwarz dominieren zeigt sich das Interieur des Exclusive-Cabrios in Bordeauxrot und Schwarz. Die schwarzen Bereiche an Armaturenbrett und oberer Türverkleidung werden durch rote Ziernähte hervorgehoben. Auch die Ziffernblätter hinter dem Lenkrad und in der zentral auf dem Instrumentenbrett angeordneten Stoppuhr des Sport Chrono Pakets tragen Bordeauxrot. Die Dekorleisten und der PDK-Wählhebel zeigen gebürstetes Aluminium, während in den Deckel des Ablagefaches zwischen den Sitzen den Modellschriftzug eingeprägt wurde.

Performance

  991.2 Turbo S Coupé 991.2 Turbo S Cabriolet
Motor Sechszylinder-Boxer-Turbo Sechszylinder-Boxer-Turbo
Hubraum 3.800 ccm 3.800 ccm
Leistung 427 kW/580 PS 427 kW/580 PS
Drehmoment 700 Nm (750 mit Overboost) 700 Nm (750 mit Overboost)
Vmax 330 km/h 330 km/h
0-100 km/h 2,9 Sekunden 3,0 Sekunden
0-200 km/h 9,9 Sekunden 10,4 Sekunden
80-120 km/h 1,8 Sekunden 1,9 Sekunden
Leergewicht (DIN) 1.600 kg 1.670 kg

Preis

Die Preisliste für das 991.2 Turbo S Coupé beginnt bei 202.872,- €, beim Cabriolet werden mindestens 215.962,- € fällig (je inkl. MwSt.). Wieviel Aufpreis die hier vorgestellten Exclusive-Umfänge kosten, gab Porsche nicht bekannt.

Quelle: Porsche