Rolls-Royce Phantom EWB - Für Michael Fux

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Unikat für US-Sammler Michael Fux
- Langer Phantom in Jade Green Pearl
- keine Bicolor-Lackierung oder Streifen
- Interieur komplett in grünem Leder
- passend zu seinem einzigartigen Wraith

Dass die Bespoke Abteilung von Rolls-Royce immer wieder neue Unikate auf die Räder stellt, ist kein großes Geheimnis. Manche dieser Fahrzeuge sind sehr auffällig gestaltet, andere eher zurückhaltend. In der Garage des US-amerikanischen Autosammlers Michael Fux stehen üblicherweise eher Fahrzeuge der ersteren Kategorie. Bei seinem neuen Phantom Extended Wheel Base (EWB) hat er sich für seine Verhältnisse stark zurückgehalten.

Exterieur

Jade Green Pearl heißt der weiße Farbton mit grünem Schimmer, in dem der einzigartige Phantom EWB von Michael Fux erstrahlt. Auf die sonst typische, handgemalte Coach Line verzichtete der Amerikaner ebenso wie auf die optionale Bicolor-Lackierung. Stattdessen ließ er die Felgenöffnungen der glanzpolierten Leichtmetallräder in Wagenfarbe lackieren und Weißwandreifen aufziehen.

Interieur

Wie so oft spielt sich die Verrücktheit des Michael Fux auch bei seinem neuen Phantom EWB im Interieur ab. Alle Teile, die sich mit Leder beziehen lassen, erstrahlen in Jade Grün. Und ja, wir meinen "alle": Auch das Innenspiegelgehäuse, die Lenkradspeichen und die Handschlaufen am Dachhimmel tragen den auffälligen Farbton. In die Kopfstützen wurde in der gleichen Farbe das Rolls-Royce-Logo eingestickt. Dass Fux das Jade Grün besonders mag, hat er bereits mit seinem Rolls-Royce Wraith unter Beweis gestellt (carsdaily.de berichtete).

Performance

  Rolls-Royce Phantom EWB
Motor V12-Saugmotor
Hubraum 6.749 ccm
Leistung 338 kW/460 PS
Drehmoment 720 Newtonmeter
0-100 km/h 6,1 Sekunden
Vmax 240 km/h
Leergewicht 2.670 kg

Preis

Wie so oft gilt auch beim Preis dieses Rolls-Royce: Der Gentleman genießt und schweigt.

Quelle: Rolls-Royce