Morgan - Mit zwei Neuheiten in Genf

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Seit 80 Jahren wird Morgan 4/4 gebaut
- Jubiläums-Sondermodell steht in Genf
- Morgan wird erstmals E-Auto produzieren
- EV3 basiert auf beliebtem Threewheeler
- Produktionsstart kurz nach dem Autosalon

 
Die britische Traditionsmarke Morgan wird auf dem Autosalon in Genf mit gleich zwei neuen Modellen im Rampenlicht stehen. Zum einen feiert man in diesem Jahr das 80-jährige Produktionsjubiläum des Morgan 4/4 und bringt aus diesem Anlass die 4/4 80th Special Edition heraus. Genauere Details zu diesem Jubiläums-Sondermodell werden in Kürze bekanntgegeben.

Zum anderen schauen die Briten gekonnt in die Zukunft und produzieren in Kürze auf Basis des legendären und vor einigen Jahren wiederbelebten Threewheeler das erste Elektro-Serienfahrzeug der Markengeschichte unter dem Modellkürzel "EV3". Morgan selbst kündigt den Neuling als einen der aufregendsten Elektrosportwagen der Welt an. Damit wird das im letzten Jahr als Versuchsfahrzeug vorgestellte Elektromobil nun in eine Serienvariante übertragen. Auch hier gibt es noch keine weiteren Details, einzig einen ersten groben Eindruck anhand des oben gezeigten Teaser-Bildes.

Quelle: Morgan

Wir verwenden Cookies um die Darstellung unserer Webseite auf allen möglichen Endgeräten bestmöglich zu gewährleisten. Durch das anklicken von uns in Beiträgen verlinkten YouTube-Videos werden personenbezogene Daten (Beispielsweise Ihre IP-Adresse, Standortinformationen, Browserversion, Betriebssystem usw.) an den anbieter übermittelt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch unsere Webseite zu. Die Übertragung Ihrer Daten wird vom jeweiligen Anbieter (Youtube, Facebook, Google, Instagram usw.) direkt eingeleitet und nicht von Carsdaily selbst übermittelt.