Pagani Huayra Pacchetto Tempesta - Sportpaket

Geschrieben von Oliver Kühlein am . Veröffentlicht in News

- Nachrüstpaket steigert die Sportlichkeit
- neue, größere Carbon-Frontspoilerlippe
- vergrößerter Diffusor an der Heckpartie
- leichtere, größere Räder und Titanauspuff
- einstellbare Stoßdämpfer von Öhlins

Neben dem Pagani Huayra BC, der sicherlich die allermeisten Blicke auf dem Pagani-Stand auf sich zieht, hat man die weitere Neuheit von Pagani auf dem Genfer Autosalon erst auf den zweiten Blick entdeckt. Lackiert in einem schillernden Gelb mit weißem Leder-Interieur schmückte ein weiterer Huayra den Pagani-Stand. Erst durch genaues Hinsehen fiel auf, dass der Frontspoiler gegenüber dem regulären Huayra deutlich vergrößert wurde. Auch der Heckdiffusor wurde gegenüber dem regulären Huayra geändert.

Pagani hat gemeinsam mit dem Rennsportspezialisten Dallara das sogenannte "Pacchetto Tempesta" entwickelt, welches an jedem Huayra verbaut werden kann und welches durch einen deutlich erhöhten Abtrieb an Vorder- und Hinterachse die Track Performance deutlich verbessert. Gepaart wird die aerodynamische mit einigen technischen Verbesserungen. So kommt beispielsweise ein neuer Titan-Auspuff zum Einsatz, der nur 6,9 Kilogramm und damit gut 40% weniger wiegen soll, als das reguläre Pendant. Die Räder wachsen an der Vorder- und Hinterachse auf 20, respektive 21 Zoll an. Filigrane 10-Speichenräder aus geschmiedetem Aluminium füllen dabei die Radhäuser und wiegen insgesamt sieben Kilogramm weniger als die serienmäßigen Räder des Huayra. Zusätzlich verbaut Pagani vierfach einstellbare Öhlins-Stoßdämpfer an Vorder- und Hinterachse.

Das "Pacchetto Tempesta"-Paket kann für rund 150.000,- € jederzeit und für jeden Pagani Huayra bestellt werden.

Quellen: Pagani, Matthias Kierse (6 Bilder), Oliver Kühlein (1 Bild)