Exklusiv: Mercedes-AMG E 63 Prototyp

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Neuen AMG E 63 in Tarnung erwischt
- AMG-Optik nur verschleiert zu erahnen
- vermutlich angetrieben durch V8 vom GT
- zwei Leistungsstufen mit mehr als 550 PS
- Präsentation vermutlich noch dieses Jahr



Erst kürzlich zeigte Mercedes-AMG erste offizielle Bilder der neuen E-Klasse als E 43, schon rollt unserem Fotografen der neue E 63 vor die Linse - allerdings noch ordentlich getarnt. Rund um den Nürburgring rollten ihm gleich zwei der Vorserienwagen vor die Kamera. Noch zeigen sie die endgültige AMG-Optik, die ein wenig schärfer als am E 43 ausfallen wird, nicht in voller Pracht. Dennoch kann man bereits einige Akzente erkennen.

Als Antrieb des neuen E 63 wird aller Voraussicht nach der vier Liter große V8-Biturbomotor fungieren, den AMG-Fans bereits aus dem GT und dem C 63 kennen. Bei diesen beiden Modellen gibt es jeweils zwei Leistungsstufen mit 350 kW/476 PS und 375 kW/510 PS. Für die größere E-Klasse sind höhere Leistungswerte zwischen 550 und über 600 PS wahrscheinlicher, jeweils in Kombination mit der aktuellsten Generation des Neungang-Automatikgetriebes. Ebenso darf vermutet werden, dass die Höchstgeschwindigkeit werksseitig auf 250 km/h begrenzt wird und nur durch Bestellung des optionalen AMG Driver's Package angehoben werden kann. Am Heck sorgen wie gehabt vier eckige Auspuffendrohre für einen sonoren Sound. Analog zum C 63 dürfte auch der E 63 die adaptiven Motor- und Getriebelager erhalten, die dem Wagen je nach Fahrzustand ein komfortableres oder sportlich-hartes Fahrverhalten geben.

Nähere Informationen zum neuen Mercedes-AMG E 63 dürften in den kommenden Monaten veröffentlicht werden.

Quelle: Thomas S Photos

Wir verwenden Cookies um die Darstellung unserer Webseite auf allen möglichen Endgeräten bestmöglich zu gewährleisten. Durch das anklicken von uns in Beiträgen verlinkten YouTube-Videos werden personenbezogene Daten (Beispielsweise Ihre IP-Adresse, Standortinformationen, Browserversion, Betriebssystem usw.) an den anbieter übermittelt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch unsere Webseite zu. Die Übertragung Ihrer Daten wird vom jeweiligen Anbieter (Youtube, Facebook, Google, Instagram usw.) direkt eingeleitet und nicht von Carsdaily selbst übermittelt.