Infiniti QX70 Limited - Sondermodell für die USA

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Premiere auf der New York Auto Show
- neue Frontschürze erstmals am Limited
- Karosse auf Wunsch in Mattgrau lackiert
- innen zweifarbiges, gestepptes Leder
- 3,7-Liter-V6-Saugmotor mit 325 PS

Auf der New York International Auto Show präsentiert Infiniti mit dem QX70 Limited ein neues, gut ausgestattetes Sondermodell des beliebten SUV-Modells.

Exterieur

Für den QX70 Limited gestaltete Infiniti eine neue Frontschürze mit anders angeordneten Tagfahr-LEDs, einem Edelstahl-Unterfahrschutz und dem markentypischen Kühlergrill. Diese Schürze wird im Laufe des Jahres bei allen neuen QX70 aufgenommen. Hinter den Vorderrädern werden die Luftauslässe in Wagenfarbe lackiert, während die Außenspiegelgehäuse als Kontrastpunkt in Schwarz ausgeführt wurden. Die 21 Zoll großen Felgen sind mit 265/45er Allwetterreifen bezogen. Neben dem matten Grau des Präsentationsfahrzeugs wird es weitere Lackfarben zur Auswahl geben.

Interieur

Auf Sitzen, Armaturentafel, Mitteltunnel und Türverkleidungen zeigt sich im Infiniti QX70 Limited feinstes Leder in den Farbtönen "Graphite" und "Stone", das an diversen Stellen rautenförmig gesteppt wurde. Alle Dekorleisten tragen Aluminium Flake und auch die Pedalerie im Fahrerfußraum besteht aus Aluminium. Die vorderen Sitze verfügen serienmäßig über Heiz- und Kühlfunktionen.

Performance

Unter der Haube des Infiniti QX70 Limited steckt der bekannte V6-Saugmotor mit 3,7 Litern Hubraum. Dieser leistet 239 kW/325 PS, die über ein Siebengang-Automatikgetriebe wahlweise auf die Hinterräder oder den optionalen Allradantrieb übertragen werden.

Preis

Der QX70 Limited wird in Kürze auf den US-Markt kommen. Ob das neue Sondermodell auch auf den deutschen Markt übertragen wird, wurde von Infiniti noch nicht bekannt gegeben.

Quelle: Infiniti