Elia Megane RS Tour de Corse 300 - Flotter Franzose

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Megane RS mit Leistungssteigerung auf 302 PS
- kleine optische Retuschen mit Leichtmetallrädern
- Name stammt von beliebter Rallye auf Korsika

 
Elia ist unter Renault-Freunden schon seit vielen Jahren für kraftvolles Renault-Tuning bekannt. Diesmal nahm man einen aktuellen Megane RS unter die Lupe und verhalf ihm zu mehr Leistung in Verbindung mit noch sportlicheren Fahrwerten. Der Name erinnert dabei gezielt an die beliebte Rallye auf Korsika: Tour de Corse.

Exterieur

Bereits ab Werk sieht der Renault Megane RS durchaus sportlich aus. Elia unterstützt diese Optik durch ein Folienstreifenmuster auf den Fahrzeugseiten sowie von der Motorhaube aus über's Dach. Zudem werden die Außenspiegel, der Frontspoiler, die Designblende im Lufteinlass und der Diffusor durch eine weiße Lackierung in Szene gesetzt. In letzterem werden zentral die beiden Auspuffendrohre integriert. Auf Wunsch erhalten die Rückleuchten oben Abdeckungen in Wagenfarbe. Wahlweise 18 oder 19 Zoll große Leichtmetallräder von Lombartho füllen die Radhäuser aus.

Interieur

Bequeme Sportsitze und ein Sportlenkrad mit Nullstellenmarkierung zählen bereits zur Serienausstattung des Megane RS. Elia belässt es daher bei minimalen Änderungen im Innenraum und spendiert lediglich einen Satz Fußmatten mit Elia-Logos.

Performance

Durch den Einbau eines Hochleistungs-Ladeluftkühlers und einer neuen Abgasanlage sowie eines Sportluftfilters und eines Zusatzsteuergerätes erreicht Elia eine Leistungssteigerung auf 222 kW/302 PS. Dies gilt sowohl für den normalen Megane RS, der mit 250 PS das Werk verlässt, als auch für die 275 PS starke Trophy-Version. Der Umbau umfasst selbstverständlich auch das nötige TÜV-Gutachten. Für Fahrer, die ihren Megane RS Tour de Corse 300 ab und zu auf der Rennstrecke einsetzen möchten, bietet Elia ein Gewindefahrwerk mit diversen Verstellmöglichkeiten an.

Preis

Für den Gesamtumbau inklusive 18 Zoll großer Räder beginnt die Elia-Preisliste bei 8.500,- € inklusive Einbau und TÜV-Abnahme. Alle Komponenten des Tour de Corse 300 sind auch einzeln erhältlich.

Quelle: Elia Tuning & Design AG