BMW i3 Carbonight - Dunkles i3-Sondermodell

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Exklusiver i3 für den japanischen Markt
- individuelle Lackierung in Fluid Black
- blaue Akzente an Grill und Schwellern
- umfangreiche Serienausstattung inklusive
- basiert auf dem i3 mit Range Extender

 
Speziell für den japanischen Markt legt BMW i das exklusive Sondermodell i3 Carbonight auf. Lediglich 40 Exemplare werden ins Land der aufgehenden Sonne geschickt. Sie zeichnen sich durch eine umfangreiche Ausstattung aus.

Die Karosserie erhält den Individual-Farbton "Fluid Black" mit diversen blauen Akzenten, beispielsweise am angedeuteten Nierengrill und den Schwellern. Hinzu kommen 20 Zoll große Leichtmetallräder in Schwarz mit glanzgedrehter Oberfläche sowie LED-Scheinwerfer und dunkel getönte Scheiben.

Neben der hellen Stoff-Leder-Ausstattung mit blauer Keder am Lenkrad erhält das Interieur beheizte Vordersitze, ein Audiosystem von Harman Kardon mit 12 Lautsprechern, Sieben-Kanal-Surround-Sound und 360 Watt Spitzenleistung sowie ein Carbon-Koffer, ein Smartphone-Cover und einen kabellosen Bluetooth-Lautsprecher.

Als Basis für das Sondermodell Carbonight nutzt BMW Japan den i3 mit Range Extender. Preislich sortiert er sich bei 5.980.000,- ¥, was rund 48.420,- € entspricht.

Quelle: BMW Japan