Infiniti QX Sport Inspiration Concept - Neuer QX50

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Optischer Ausblick auf kommenden QX50
- Infiniti-Designsprache auf SUV übersetzt
- typischer Grill, geschwungene C-Säule
- fahrerorientiertes Cockpit in schwarz-weiß
- keinerlei Angaben zur Technik der Studie

 
Mit dem QX Sport Inspiration Concept wagt Infiniti im Rahmen der Beijing Motor Show einen Blick in die Zukunft der hauseigenen SUV-Baureihen. Speziell im Bereich der mittelgroßen Premium-SUVs wird es in naher Zukunft einen Modellwechsel beim QX50 geben, der durch diese Studie bereits optisch angekündigt wird.

An der konzeptionellen Umsetzung des QX Sport Inspiration Concept wirkten die Infiniti Designbüros in den USA, Japan, China und Großbritannien mit. Dank moderner Internetverbindungen und dadurch ermöglichter Vernetzung der Arbeitsplätze stellen derartige Entfernungen heute kein Hindernis mehr dar. Optisch folgt die neue Studie der Infiniti-Formensprache, die in letzter Zeit durch Konzepte wie das Q30 Concept, das QX30 Concept und das Q60 Concept erst gezeigt und schließlich auch in die Serienproduktion umgesetzt wurde.

Neben dem typischen Kühlergrill trägt die neue SUV-Studie schwebend gestaltete A-Säulen, die am unteren Ende in Halterungen für die Rückfahrkameras münden und geschwungene C-Säulen mit Chromspangen. Seitlich zeigt der QX Sport Inspiration Luftauslässe hinter den Vorderrädern und geschwungene Linien unterhalb der Seitenscheiben. Am Heck wurden die beiden Auspuffendrohre rechteckig in die angedeuteten, verchromten Diffusoreinheiten integriert.

Das Interieur präsentiert sich fahrerorientiert und mit einem Farbwechselspiel zwischen schwarzem Alcantara und weißem Leder, ergänzt durch Tan-farbene Nähte. Auch innen wurden diverse fließende Linien genutzt, um ein edles und zugleich modernes Ambiente zu erzeugen. Angaben zur Technik, die vom Cockpit aus in Marsch gesetzt wird, machte Infiniti indes nicht.

Quelle: Infiniti