Mercedes-Benz G 350 d Professional - Offroader

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- G-Modell für regelmäßige Offroad-Einsätze
- rustikales Aussehen mit Allterrain-Bereifung
- optionales Professional-Offroad-Paket
- 245 PS & 600 Nm starker Turbodieselmotor
- innen mit Komfort und Wasserablauflöchern

 
Totgesagte leben bekanntlich länger. Das gilt im automobilen Bereich besonders für das G-Modell von Mercedes-Benz, das seit 1979 annähernd unverändert im österreichischen Graz produziert wird. Nun ergänzen die Schwaben ihr Modellprogramm erneut um eine speziell für den Offroad-Einsatz angepasste Variante namens Professional, die diesmal auf dem G 350 d basiert.

Exterieur - Offroad-Bereifung, rustikales Outfit

Neben den inzwischen doch sehr luxuriös gestalteten Ablegern des G bietet der Professional die beste Basis für den regelmäßigen Einsatz im wirklichen Gelände. Neben einem mattschwarz lackierten Kühlergrill auch den zentralen Stern in dieser Farbausführung. Auch die 16 Zoll großen Leichtmetallräder mit fünf Speichen und einer Allterrain-Bereifung der Größe 265/70 R 16 tragen Schwarz. Um das hintere Kennzeichen auch nach Schlammdurchfahrten gut lesen zu können, wurde es an der Oberkante der Hecktür angebracht. Für die Karosserie stehen zwei Uni- und elf Metallic-Lacke zur Wahl, darunter die Sonderfarben "Chinablau" und "Wüstensand".
Optional gibt es eine vordere Stoßstange aus Stahl mit integrierter Seilwindenvorrüstung und seitliche Trittbretter sowie eine starre Anhängerkupplung.
Mit dem aufpreispflichtigen Professional Offroad Paket erhält der G 350 d Professional Schutzgitter vor den Scheinwerfern und über den Blinkern auf den vorderen Kotflügeln, wärmedämmendes Glas für die hinteren Seitenscheiben und die Heckscheibe sowie einen Dachgepäckträger mit Leiter am Heck.

Interieur - Deutlich komfortabler als der letzte G Professional

Gegenüber dem G 300 CDI Professional - dem indirekten Vorgängermodell, basierend auf dem W461 - erhält der neue G 350 d Professional die luxuriösere Armaturentafel der restlichen G-Ableger der Baureihe W463. Dem entsprechend profitieren die Professional-Käufer von einer hochwertigen Ausstattung mit höherem Komfort und mehr Ergonomie. Hierzu zählen ein elektrisch in Höhe und Längsrichtung verstellbares Multifunktionslenkrad sowie teilelektrisch verstellbare Vordersitze. Allerdings wurde auf den Einbau des heute beim G-Modell üblichen Multimedia-Displays verzichtet. An seiner Stelle prangt eine "Professional"-Plakette. Für den Offroadeinsatz erhielt der Fußboden im Passagierraum eine Antirutschbeschichtung und Wasserablauflöcher. Durch das optionale Offroad-Paket wird zusätzlich der Kofferraum mit einem Holzboden verkleidet und eine Freisprecheinrichtung im Cockpit verbaut. Lastschutznetz und Laderaumabdeckung sind Bestandteile des Lade-Schutz-Paketes.

Performance - Für den Offroad-Einsatz gut gerüstet

Als Antrieb für den Professional wurde exklusiv der drei Liter große Sechszylinder-Dieselmotor mit 180 kW/245 PS sowie 600 Newtonmetern Drehmoment im G 350 d auserkoren. Dieser überträgt seine Kraft über ein 7G-Tronic-Automatikgetriebe auf den permanenten Allradantrieb mit drei elektrische zuschaltbaren, 100-prozentigen Differenzialsperren. Auch wenn es beim G Professional um andere Werte geht, gibt Mercedes-Benz natürlich auch die Beschleunigungszeit - 8,8 Sekunden auf Tempo 100 - und die Höchstgeschwindigkeit in Höhe von 160 km/h an.
Ein geändertes Fahrwerk verschafft dem G 350 d Professional 10 Millimeter mehr Bodenfreiheit. Gleichzeitig steigt der Böschungswinkel vorn auf 36 und hinten auf 39 Grad. Abhängig vom jeweiligen Untergrund bewältigt der Geländewagen Steigungen von bis zu 100 Prozent und Kippwinkel bis zu 54 Prozent. Zudem verfügt er über eine Nutzlast von 592 Kilogramm und eine Anhängelast von 3,2 Tonnen.

Preis

Erste Exemplare des G 350 d Professional rollen im September zu Preisen ab 79.968,- € zu den Händlern. Damit liegt er deutlich unterhalb des Einstiegspreises für die normalen G-Ableger, die nach einer kleinen Modellpflege im September ab 90.636,35 € erhältlich sind (alle Preise inkl. MwSt.).

Quelle: Mercedes-Benz