B&B Audi RS 3 Sportback - Vierstufige Steigerung

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Vier Stufen der B&B-Leistungssteigerung
- Stufe 1 mit 430 PS, Stufe 3 mit 450 PS
- 485 PS und 700 Nm in der dritten Stufe
- vierte Stufe mit 550 PS für 300 km/h
- Komplettradsatz und leichte Tieferlegung

 
B&B Automobiltechnik aus Siegen ist der nächste Tuner in einer langen Reihe, der sich um den Audi RS 3 Sportback kümmert. Dabei konzentriert man sich gezielt auf das Wesentliche, also die Technik, und lässt die Optik annähernd unangetastet. Lediglich ein neuer, mattschwarzer Komplettradsatz und eine leichte Tieferlegung sorgen für kleine Akzente.

Unter der Haube stehen den Interessenten insgesamt vier Stufen einer Leistungssteigerung zur Verfügung, die aufeinander aufbauen. Dabei umfasst die erste Stufe lediglich eine Software-Optimierung, durch die der 2,5 Liter große Fünfzylinder-Turbomotor auf 316 kW/430 PS sowie 620 Newtonmeter erstarkt. Mittels eines optimierten Lufteinlass-Systems klettert die Leistung in Stufe 2 auf 331 kW/450 PS, während das maximale Drehmoment nun 655 Newtonmeter beträgt.

Stufe 3 beinhaltet zusätzlich einen größeren Ladeluftkühler und eine Sportabgasanlage, die für einen weiteren Anstieg der Leistung auf 357 kW/485 PS sowie 700 Newtonmeter Drehmoment ansteigt. Bleibt noch die Spitze des Eisberges in Form der Stufe 4 mit größerem Turbolader, Renn-Abgasanlage und Metallkatalysatoren sowie einer Hochdruck-Benzinpumpe und ein modifiziertes Ölkühlsystem. Diese Modifizierungen sorgen dafür, dass 405 kW/550 PS und volle 750 Newtonmeter Drehmoment im Datenblatt stehen. So gelingt der Spurt aus dem Stand auf Tempo 100 in 3,3 Sekunden, während die Höchstgeschwindigkeit bei glatten 300 km/h liegt.

  Preis
Stufe 1 1.950,- €
Stufe 2 2.950,- €
Stufe 3 7.950,- €
Stufe 4 17.950,-€


Quelle: B&B Automobiltechnik