Brabus 850 6.0 Biturbo - Goldig

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- 850 PS starker V8-Biturbo-Motor
- mobiles Büro im Fond
- neues matt-goldenes Exemplar

 
 
Brabus überarbeitet den Mercedes-Benz S 63 AMG zum 850 6.0 Biturbo iBusiness. Bereits auf der IAA 2013 wurde dieses Fahrzeug erstmals gezeigt, nun folgen Bilder von einem weiteren Fahrzeug in matt-Gold-farbener Lackierung.

Exterieur

Die Karosserie des S-Klasse erhält einen noch sportlicheren Maßanzug mit umgestalteten Schürzen inklusive Sichtcarbon-Teilen an Front und Heck, Luftauslässen hinter den Vorderrädern sowie einer Abrisskante auf der Kofferraumklappe. Die Radhäuser werden von 21 Zoll großen Schmiederädern ausgefüllt, hinter denen sich eine Hochleistungs-Bremsanlage verbirgt.

Interieur

Passend zur matt-goldenen Lackierung hat Brabus auch das Interieur dieses Fahrzeugs veredelt. Dort wird die Farbe großzügig im Leder aufgegriffen und mit rautenförmig gestepptem weißen Leder kombiniert. Die Ziernähte sind ebenfalls gold-farben und bilden auch das Brabus-Logo in den Kopfstützen. Für die Fondpassagiere gibt es zusätzliche Kissen, die sich an den Kopfstützen befestigen lassen. Zudem ist der Fond als mobiles Büro mit zwei Bildschirmen und aus der Mittelkonsole ausklappbaren Tischchen ausgestattet. Ein im Kofferraum installierter Mac Mini inklusive AppleTV sorgt für die gewünschten Funktionalitäten. iPads und iPods der Mitfahrer können eingebunden werden. Vom mitgelieferten iPad Mini aus können über die Brabus Remote App alle Funktionen des Comand-Systems von den hinteren Sitzplätzen aus bedient werden. Aufgrund der höheren Motorleistung erweitert Brabus die Tachoskala auf 400 km/h.

Performance

Der V8-Biturbo-Motor wird von Brabus von 5,5 auf 6 Liter Hubraum aufgebohrt. Schmiedekolben, eine fein gewuchtete Kurbelwelle, neue Turbolader und ein größerer Ladeluftkühler heben die Motorleistung von serienmäßigen 585 auf 850 PS (625 kW) an. Das maximale Drehmoment beträgt 1.450 Newtonmeter, wird jedoch aus Rücksicht auf das Getriebe auf 1.150 Newtonmeter begrenzt. Nach nur 3,5 Sekunden erreicht die luxuriöse Limousine Tempo 100 und beschleunigt bei Bedarf weiter bis zur elektronisch abgeriegelten Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h.

Preis

Brabus gibt nur einen Grundpreis für den 850 6.0 Biturbo iBusiness an, da jeder Kunde eigenständige Wünsche verwirklicht. Mindestens 448.900,- € (inkl. MwSt.) müssen dazu nach Bottrop überwiesen werden.

Quelle: Brabus