G-Power M4 - Schwarz und 520 PS stark

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Kleine optische Änderungen
- Leistungssteigerung auf 520 PS
- bis zu 325 km/h Höchstgeschwindigkeit

 
Tuner G-Power kümmert sich erstmals um den neuen BMW M3 als Limousine und das M4 Coupé.

Exterieur

Das Präsentationsfahrzeug basiert auf einem M4 Coupé mit M Performance Anbauteilen. G-Power verbaut daher lediglich 20 Zoll große Hurricane RR Schmiedefelgen mit Michelin-Bereifung in 245/30 ZR 20 vorn und 285/25 ZR 20 hinten.

Interieur

Auf Kundenwunsch verbaut G-Power im Interieur neue Sportsitze und verändert die farbliche Abstimmung.

Performance

G-Power überarbeitet den Reihensechszylinder-Biturbo-Motor durch das zusätzliche Motorsteuergerät "Bi-Tronik 5 V1", das zwischen originalem Steuergerät und Motor angeschlossen wird, um 89 auf 520 PS (382 kW). Durch das gleichzeitig auf 700 Newtonmeter gesteigerte Drehmoment sinkt die Beschleunigungszeit aus dem Stand bis Tempo 100 auf 3,9 und bis Tempo 200 auf 11,8 Sekunden. Entgegen der serienmäßigen Abriegelung auf 250 oder 280 km/h darf der G-Power M4 frei laufen und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 325 km/h. Durch das GM4-RS Gewindefahrwerk wird der M4 zudem noch einmal sportlicher abgestimmt und kann vom Besitzer auf die jeweiligen Anforderungen in Zug- und Druckstufe angepasst werden.

Preis

Für die Bi-Tronik 5 V1 ruft G-Power 3.358,80 € auf. Die Aufhebung des Geschwindigkeitslimits kostet weitere 3.451,- €, das Gewindefahrwerk 2.427,49 € und die 20 Zoll großen Leichtmetallräder als Komplettradsatz 7.998,- €.

Quelle: G-Power