Mansory Edition 50 - 50 Stück zum 25. Geburtstag

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Mansory wird 25 Jahre alt
- Edition 50 Bodykit für Continental GT & GTC
- limitierte Auflage: 50 Exemplare

Wenn ein Autohersteller 25 Jahre alt wird, gibt es in den allermeisten Fällen ein Sondermodell. Was passiert also, wenn ein Tuner dieses Alter erreicht? Richtig, es gibt besondere Tuningteile als Geburtstagspräsent. In diesem Falle ist von Luxustuner Mansory die Rede, wo seit 1989 alles veredelt wird, was bereits ab Werk gut und teuer ist. Ob dabei ein Bugatti- oder Ferrari-Logo am Bug klebt, ob ein Stern oder eine "Emily" auf dem Kühler sitzt, ist nebensächlich. Umgesetzt wird, was die Kundschaft aus aller Welt wünscht.

Zum Vierteljahrhundert bringt Mansory nun die Edition 50 auf den Markt. Dabei handelt es sich um ein Karosserie-Kit für den Bentley Continental GT und Continental GTC, das auf 50 Exemplare insgesamt limitiert ist. Es beinhaltet eine neu gestaltete Frontschürze mit größeren Lufteinlässen und integrierten LED-Leuchten, veränderten vorderen Kotflügeln, weiter heruntergezogenen Seitenschwellern, einer umgestalteten Heckschürze mit eingelassenem Diffusoreinsatz und einer Heckspoilerlippe. Zudem werden optisch passende Edelstahlauspuffblenden verbaut. Bei geöffneten Türen fällt der Blick auf beleuchtete Einstiegsleisten, auf denen die Limitierungsnummer zu finden ist.

Natürlich sind zusätzlich zum Edition-50-Karosseriekit alle Umfänge bezüglich Interieurveredelung, Leichtmetallräder und Leistungssteigerung erhältlich, die Mansory für die Acht- und Zwölfzylinder-Bentley im Programm führt. Für die Karosserieveränderungen allein ruft der Tuner 46.500,- € zuzüglich Mehrwertsteuer auf.

Quelle: Mansory