G-Power S 63 AMG Coupé - Leistungsstark

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Leistungssteigerung auf 705 PS
- über 330 km/h Höchstgeschwindigkeit
- auf Wunsch 21 Zoll große Räder

 
G-Power aus Aresing kümmert sich um diverse Hochleistungsfahrzeuge. Kurz vor Weihnachten hat man sich das neue S 63 AMG Coupé in die Werkstatt geholt und nach verborgenen Leistungsreserven gesucht.

Exterieur

An der werksseitig durch AMG veredelten Karosserie verändert G-Power nichts. Allerdings bietet man auf Kundenwunsch 21 Zoll große Schmiederäder im "Hurricane RR"-Design an, die durch ihre ultraleichte Bauweise die ungefederte Masse deutlich verringern. Sie sind mit Michelin-Pneus in den Größen 265/30 ZR 21 vorn und 295/30 ZR 21 hinten bezogen.

Interieur

Individualisierungsoptionen für den Innenraum bereitet G-Power aktuell vor.

Performance

Durch das Zusatzsteuergerät "Bi-Tronik 5 V1" bringt G-Power den 5,5 Liter großen V8-Biturbo-Motor auf 518 kW/705 PS. Gleichzeitig steigt das Drehmoment auf gewaltige 1.000 Newtonmeter. Damit spurtet die 4Matic-Allradversion in 3,8 Sekunden auf Tempo 100. Der Tuner entfernt zudem die werksseitige Geschwindigkeitslimitierung, wodurch das Coupé nun bis über 330 km/h erreicht. Das Zusatzsteuergerät wertet die Daten des Hauptsteuergerätes aus und schaltet die Mehrleistung nur frei, wenn Öl- und Kühlwassertemperatur im richtigen Bereich sind.

Preis

Für die Leistungssteigerung verlangt G-Power 6.898,- €, der Komplettradsatz schägt mit weiteren 9.095,- € zu Buche.

Quelle: G-Power

Wir verwenden Cookies um die Darstellung unserer Webseite auf allen möglichen Endgeräten bestmöglich zu gewährleisten. Durch das anklicken von uns in Beiträgen verlinkten YouTube-Videos werden personenbezogene Daten (Beispielsweise Ihre IP-Adresse, Standortinformationen, Browserversion, Betriebssystem usw.) an den anbieter übermittelt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch unsere Webseite zu. Die Übertragung Ihrer Daten wird vom jeweiligen Anbieter (Youtube, Facebook, Google, Instagram usw.) direkt eingeleitet und nicht von Carsdaily selbst übermittelt.