G-Power S 63 AMG Coupé - Leistungsstark

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Leistungssteigerung auf 705 PS
- über 330 km/h Höchstgeschwindigkeit
- auf Wunsch 21 Zoll große Räder

 
G-Power aus Aresing kümmert sich um diverse Hochleistungsfahrzeuge. Kurz vor Weihnachten hat man sich das neue S 63 AMG Coupé in die Werkstatt geholt und nach verborgenen Leistungsreserven gesucht.

Exterieur

An der werksseitig durch AMG veredelten Karosserie verändert G-Power nichts. Allerdings bietet man auf Kundenwunsch 21 Zoll große Schmiederäder im "Hurricane RR"-Design an, die durch ihre ultraleichte Bauweise die ungefederte Masse deutlich verringern. Sie sind mit Michelin-Pneus in den Größen 265/30 ZR 21 vorn und 295/30 ZR 21 hinten bezogen.

Interieur

Individualisierungsoptionen für den Innenraum bereitet G-Power aktuell vor.

Performance

Durch das Zusatzsteuergerät "Bi-Tronik 5 V1" bringt G-Power den 5,5 Liter großen V8-Biturbo-Motor auf 518 kW/705 PS. Gleichzeitig steigt das Drehmoment auf gewaltige 1.000 Newtonmeter. Damit spurtet die 4Matic-Allradversion in 3,8 Sekunden auf Tempo 100. Der Tuner entfernt zudem die werksseitige Geschwindigkeitslimitierung, wodurch das Coupé nun bis über 330 km/h erreicht. Das Zusatzsteuergerät wertet die Daten des Hauptsteuergerätes aus und schaltet die Mehrleistung nur frei, wenn Öl- und Kühlwassertemperatur im richtigen Bereich sind.

Preis

Für die Leistungssteigerung verlangt G-Power 6.898,- €, der Komplettradsatz schägt mit weiteren 9.095,- € zu Buche.

Quelle: G-Power