Bentley Bentayga - Luxus-SUV

Geschrieben von Matthias Kierse. Veröffentlicht in News

- Britisches Luxus-SUV wird Bentayga heißen
- Präsentation Ende des Jahres
- Produktion ab 2016

 

Während der NAIAS in Detroit hat Bentley den Namen des kommenden Luxus-SUV bekanntgegeben. Während das eigentliche Fahrzeug erst gegen Ende diesen Jahres präsentiert wird, ist nun immerhin bekannt, dass es auf den Namen "Bentayga" hören wird. Gegenüber dem 2012 in Genf gezeigten EXP 9F fällt der SUV eine halbe Nummer kleiner aus.
 
Dennoch soll das neue Modell Höhepunkte in Sachen Luxus und britischer Handwerkskunst setzen. Zugleich soll die Performance auf der Straße und im Gelände gleichermaßen hervorragend sein. Hierzu absolviert eine Flotte von Prototypen aktuell weltweit verschiedene Versuchsfahrten - von Hitzetests in der Wüste über Bremstests auf Alpenpässen bis hin zu Kältetests in Skandinavien.

Der Name "Bentayga" ist ein Zusammenspiel aus diversen Naturschauplätzen und dem Namen des Firmengründers. Die gesamte Nordhälfte Europas wird von der Taiga beherrscht, dem weltgrößten Schneewald, der sich bis auf die britischen Inseln zieht. Auf den kanarischen Inseln gibt es den Roque Bentayga, einen hohen Berg, der Bergsteiger auf seinem Gipfel mit einem tollen Rundumblick belohnt.

Nach seiner Präsentation Ende diesen Jahres soll der Bentayga ab 2016 im Bentley-Werk in Crewe in Serie gehen. Hierfür wurden rund 1.000 neue Mitarbeiter eingestellt, die das Fahrzeug größtenteils in Handarbeit fertigen werden.

Wenn Sie einen ersten Blick auf einen Bentayga-Prototyp beim Hitzetest in der Wüste werfen möchten, haben Sie hier die Gelegenheit:

Quelle: Bentley