Porsche 991 GTS Club Coupé - US only

Geschrieben von Matthias Kierse. Veröffentlicht in News

- Größter Porsche-Club wird 60 Jahre alt
- exklusives Sondermodell auf Basis Carrera GTS
- erstes von 60 Exemplaren zu gewinnen

 
 
Die größte weltweite Porsche-Fan-Organisation, der Porsche Club of America, wird 2015 60 Jahre alt. Porsche Nordamerika feiert diesen Anlass mit einem auf 60 Exemplare limitierten Sondermodell, dem 991 GTS Club Coupé auf Basis des Carrera GTS.

Exterieur

Exklusiv für dieses Sondermodell wurde ein neuer Farbton namens "Club Blau" aufgelegt. Dieser überzieht die 44 Millimeter breitere GTS-Karosserie ebenso wie die Anbauteile des Sport-Design-Pakets, zu dem die Schürzen und die Außenspiegel zählen. Am Heck findet sich die Reminiszenz an den legendären Entenbürzel des 1973er Carrera RS 2.7. Vorn sitzen die Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Porsche Dynamic Light System (PDLS) in schwarzen Gehäusen und am Heck finden sich dunkel getönte LED-Rückleuchten. Die Radhäuser werden durch schwarze, 20 Zoll große Leichtmetallräder im Sport Classic Design ausgefüllt, deren Oberseite an Speichen und Felgenring poliert wurde. Im vorderen Bereich der Türen kleben schwarze "GTS Club Coupé"-Schriftzüge. Für Sammler, die den Wagen wenig bewegen möchten, ist ein Indoor-Car-Cover mit "GTS Club Coupé"-Aufschrift erhältlich.

Interieur

Zum Serienumfang des Club Coupé zählt das GTS-Interieur-Paket mit Kontrastnähten, Gurteinfassungen und Drehzahlmesserskala in Karminrot. Auch die Nullstellenmarkierung des Lenkrads ist rot hervorgehoben. Passend dazu tragen alle Dekorblenden sichtbare Kohlefaser und erhalten oberhalb des Handschuhfaches einen silbernen Schriftzug "GTS Club Coupé - 60 Years Porsche Club of America". Auf dem Deckel des zentralen Staufachs zwischen den Sitzen ist eine große "60" eingeprägt. Zudem sind in die Einstiegsleisten Edelstahleinleger eingearbeitet, in die "GTS Club Coupé" eingraviert wurde.
Auf Wunsch ist ein erweitertes Club Coupé Paket erhältlich, das neben einem in Wagenfarbe lackierten Fahrzeugschlüssel auch eine Ledertasche für den Schlüssel und in Leder eingefasste Fußmatten umfasst, jeweils mit Ziernähten in karminrot und blau.

Performance

Der 3,8 Liter große Sechszylinder-Boxermotor des Carrera GTS sorgt auch im Club Coupé für formidablen Vortrieb. Er leistet 316 kW/430 PS und bringt sein maximales Drehmoment von 440 Newtonmetern wahlweise über ein manuelles Siebengang-Getriebe oder das Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK) auf die Hinterachse. Für die Beschleunigung aus dem Stand auf Tempo 100 vergehen 4,4 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 306 km/h. Durch die serienmäßige Sport-Abgasanlage werden alle Fahrmanöver akustisch untermalt. Zudem gehört auch das Porsche Active Suspension Management (PASM) mit zur Serienausstattung, wodurch das GTS Club Coupé nicht nur 10 Millimeter tiefer liegt als ein normaler Carrera, sondern auch über adaptive Stoßdämpfer verfügt. Porsche Torque Vectoring (PTV) und das Sport Chrono Paket runden die fahrdynamischen Maßnahmen ab.

Preis

Erste Auslieferungen des Porsche 991 GTS Club Coupé sollen ab Juni erfolgen. 59 Fahrzeuge werden zum Preis von jeweils 137.055,- US$ angeboten - allerdings nur Mitgliedern des Porsche Club of America. Diese können zudem an einem Gewinnspiel teilnehmen, dessen Hauptpreis die Nummer 1 der auf 60 Exemplare limitierten Sonderserie ist.

Quelle: Porsche USA