Bentley on Demand - Concierge-Service für VIPs

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Kunden können per App Auto anmieten
- Bentley wird vom Concierge angeliefert
- wahlweise zum Hotel oder ans Flugzeug
- Testphase mit weltweiter Flotte gestartet
- zweiter Concierge-Service in Network-App
 


Für Besitzer eines Bentley, die zusätzlich die hauseigene 'Bentley Network App' nutzen, bieten die Briten ab sofort einen neuen Concierge-Service in einer ersten Testphase an. Durch den neuen 'Bentley on Demand'-Dienst können die Kunden an diversen weltweiten Standorten Fahrzeuge aus der dafür eingerichteten Flotte vorbestellen, die durch einen persönlichen Concierge wahlweise zum Hotel, zum Ferienhaus oder sogar direkt zum Flugzeug gebracht werden. Dabei ist es egal, ob der Kunde einfach nur am Ferienort oder auf Geschäftsreise auch einen Bentley fahren möchte oder für einen besonderen Anlass mal ein anderes Modell ausprobieren will.
 
Bereits vor wenigen Monaten installierte Bentley in der Network-App den Dienst 'Filld', der den Kunden die Möglichkeit bietet, ihr Fahrzeug vom Concierge auftanken zu lassen. Hierfür liefert dieser eigens Kraftstoff zum gewünschten Ort und erspart dem Wagenbesitzer die zeitraubende Suche nach einer Tankstelle. Somit bietet der britische Luxusautohersteller immer mehr spezielle Kunden-Services an, um den Eignern das Leben zu erleichtern.

Kennen Sie schon die carsdaily.de Seite auf facebook? Dort werden Sie über alle neuen Artikel informiert und erhalten Live-Bilder von Veranstaltungen und Messen. https://www.facebook.com/carsdaily.de

Quelle: Bentley

 

Wir verwenden Cookies um die Darstellung unserer Webseite auf allen möglichen Endgeräten bestmöglich zu gewährleisten. Durch das anklicken von uns in Beiträgen verlinkten YouTube-Videos werden personenbezogene Daten (Beispielsweise Ihre IP-Adresse, Standortinformationen, Browserversion, Betriebssystem usw.) an den anbieter übermittelt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch unsere Webseite zu. Die Übertragung Ihrer Daten wird vom jeweiligen Anbieter (Youtube, Facebook, Google, Instagram usw.) direkt eingeleitet und nicht von Carsdaily selbst übermittelt.