Alpha-N Performance M4 - Stärker als der GTS

Geschrieben von Matthias Kierse. Veröffentlicht in News

- Optisches und technisches Tuning des M4
- neu entwickelte Kohlefaser-Motorhaube
- mehr Abtrieb durch Spoilerlippe und Flügel
- zehnspeichige, ultraleichte Schmiederäder
- neue Motorsoftware sorgt für 560 PS
 


Alpha-N Performance bringt den BMW M4 auf mehr Leistung und verringert damit die Rundenzeit für die Nürburgring Nordschleife auf einen vergleichsweise niedrigen Wert - der jedoch vom serienmäßigen M4 GTS noch unterboten wird.

Exterieur - Carbon-Motorhaube, -Frontspoiler und -Heckflügel

Um dem M4 ein wenig Gewicht zu nehmen entwickelte Alpha-N Performance eine Kohlefaser-Motorhaube mit zentralem Luftauslass. Unter der Serienfrontschürze zeigt sich eine größere Spoilerlippe in Sichtcarbon. Gemeinsam mit dem neuen, einstellbaren Carbon-Heckflügel erhält der Wagen somit deutlich mehr Anpressdruck. Zum zehnspeichigen Leichtmetallradsatz, der auf den Bildern zu sehen ist, macht der Tuner indes keine näheren Angaben.

Interieur - Besonders leichte Recaro-Schalensitze

Innen ersetzt Alpha-N Performance die Serien-Sportsitze durch leichtgewichtige Schalensitze von Recaro. Weitere Veränderungen erhält der M4 nur, wenn der Kunde es ausdrücklich wünscht. In diesem Fall lässt sich beispielsweise ein Überrollkäfig nachrüsten.

Performance - Leistung auf 560 PS gesteigert

Über eine neue Motorsteuerungssoftware erhält der M4 von Alpha-N Performance eine Leistungssteigerung auf 412 kW/560 PS. Damit stehen 60 Pferdestärken mehr als limitierten M4 GTS zur Verfügung - und das ohne die zusätzliche Wassereinspritzung. Vom Werks-Sondermodell übernahm der Tuner allerdings die Getriebesoftware für das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe. Auch die Stabilitätskontrolle und das Hinterachsdifferenzial entstammen dem GTS. Neue einstellbare Öhlins-Dämpfer verhelfen dem Sportcoupé zu mehr Fahrdynamik. Noch hat die Tuningfirma keine komplette Runde auf der Nürburgring Nordschleife zurückgelegt. Für den berühmten Abschnitt 'Bridge to Gantry', der auch während der Touristenfahrten befahrbar ist, benötigt das veredelte M4 Coupé jedoch lediglich 7:20 Minuten, während der limitierte GTS laut BMW für die gesamte Strecke mit Werksfahrer hinter dem Steuer 7:28 Minuten benötigt.

Preis

Zu den genauen Preisen macht Alpha-N Performance auf direkte Anfrage nähere Angaben.

Kennen Sie schon die carsdaily.de Seite auf facebook? Dort werden Sie über alle neuen Artikel informiert und erhalten Live-Bilder von Veranstaltungen und Messen. https://www.facebook.com/carsdaily.de

Quelle: Alpha-N Performance