Lotus Exige S Automatic - Mit Schaltwippen

Geschrieben von Matthias Kierse. Veröffentlicht in News

- Sechsgang-Automatik mit Schaltwippen
- Gangwechsel in 240 Millisekunden
- 350 PS starker V6-Kompressormotor

 
Lotus bietet ab jetzt die Exige S auch mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe an. Dabei hat der Kunde die Wahl, ob er ein Coupé oder einen offenen Roadster haben möchte. Die Schaltwechsel erfolgen wahlweise automatisch oder über Aluminium-Schaltwippen am Lenkrad. Die Gangwechsel erfolgen in lediglich 240 Millisekunden, wobei beim Herunterschalten im Sport-Modus automatische Zwischengasstöße erfolgen.
 
Dank des außergewöhnlichen Leistungsgewichts von 292 PS pro Tonne darf der Exige S auch in der Automatic-Variante als straßenzugelassene Rakete gelten. Nach nur 3,9 Sekunden erreicht das Fahrzeug aus dem Stand die 100-km/h-Markierung im Tacho, die in Großbritannien interessante 100-mph-Marke ist nach 9,2 Sekunden erreicht. Damit ist der Exige S Automatic eine Zehntelsekunde schneller als die manuelle Version. Als Höchstgeschwindigkeit gibt Lotus 261 km/h für das Coupé und 233 km/h für den Roadster an. Angetrieben wird der Exige S von einem 3,5 Liter großen Kompressor-V6 mit 258 kW/350 PS und 400 Newtonmetern Drehmoment.

Durch das Lotus Dynamic Performance Managementsystem (DPM) kann der Fahrer den Exige S auf das gewünschte Fahrprofil anpassen. Im Sport-Modus wird die Traktionskontrolle zurückgenommen, um mehr Fahrdynamik zu ermöglichen, bevor die Elektronik rettend eingreift. Dazu wird das Bypass-Ventil der Abgasanlage dauerhaft zwischen mittleren und hohen Geschwindigkeiten geöffnet. Optional ist ein Race-Pack inklusive Race-Modus erhältlich, durch den die Eingriffe des DPM noch weiter zurückgenommen werden.

Lotus-Chef Jean-Marc Gales erwartet, dass die Automatic-Version von rund einem Drittel der Exige-Interessenten bestellt wird. Immerhin gibt es viele Märkte weltweit, auf denen die Kunden nur zwei Pedale gewöhnt sind, dadurch aber nicht auf sportliche Autos verzichten möchten. Hierzu wurde der Aufpreis gegenüber dem manuellen Getriebe auf 2.600,- € festgelegt. Bestellungen nehmen die Briten ab sofort entgegen.

Quelle: Lotus