Novitec McLaren 570GT - Carbon-Aerodynamikteile

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Passgenaue Anbauteile aus dem Windkanal
- mehr Abtrieb durch Frontspoiler und Flügel
- Schmiederadsatz in 20 und 21 Zoll Größe
- durch Zusatzmodule 3-stufige Mehrleistung
- inklusive Auspuff bis zu 646 PS und 692 Nm
 
Im Windkanal entstanden passgenaue Anbauteile, um die Aerodynamik des McLaren 570GT zu verbessern. Der neue Frontspoiler reduziert den Auftrieb an der Vorderachse, während ein feststehender Heckflügel mehr Anpressdruck und damit mehr Fahrstabilität bei hohem Tempo verleiht. Seitlich kommen neue Schwellerverkleidungen und Carbon-Abdeckungen an den seitlichen Lufteinlässen zum Einsatz. Feinste Schmiedefelgen mit je fünf Doppelspeichen füllen die Radhäuser aus. Vorn zeigen sie 20 Zoll Durchmesser, hinten 21 Zoll. Bezogen sind sie mit 235/30er Pneus an der Vorderachse und 305/30er Reifen an der Hinterachse.

Interieur - Komplettindividualisierung möglich

Über die umfangreichen Angebote der Novitec-Sattlerei können Interessenten auch das Interieur ihres McLaren 570GT individualisieren lassen. Hierfür können Leder, Alcantara und verschiedenfarbiges Sichtcarbon genutzt werden.

Performance - 646 PS per N-Tronic und Sportauspuff

Mittels zweier N-Tronic-Module, die im Plug-and-Play-Verfahren am 3,8 Liter großen V8-Biturbomotor verbaut werden, bietet Novitec den Besitzern eines 570GT insgesamt drei höhere Leistungsstufen, die sich jeweils per Knopfdruck am Active Dynamic Panel aktivieren lassen. In der höchsten Stufe stehen 475 kW/646 PS und 692 Newtonmeter Drehmoment zur Verfügung. Hierfür erhält der Wagen zusätzlich eine Hochleistungsabgasanlage aus Edelstahl oder dem Formel-1-Werkstoff Inconel, jeweils inklusive Sportkatalysatoren und kompletter Wärme-Isolierung. Nach glatten drei Sekunden erreicht der umgebaute 570GT Tempo 100, maximal sind 335 km/h möglich. Sportfedern rundum sorgen für eine Tieferlegung um rund 30 Millimeter.

Preis

Zu den Umbaupreisen macht Novitec wie immer nur auf direkte Anfrage nähere Angaben.

Kennen Sie schon die carsdaily.de Seite auf facebook? Dort werden Sie über alle neuen Artikel informiert und erhalten Live-Bilder von Veranstaltungen und Messen. https://www.facebook.com/carsdaily.de

Quelle: Novitec