Exklusiv: BMW M2 CS - Nochmals sportlicher

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Sportlichere Version des BMW M2 kommt
- rund 400 PS starker Motor aus dem M4
- vergrößerte Bremsanlage, neues Fahrwerk
- Prototypen drehen Testrunden am Ring
- Premiere möglicherweise bereits auf IAA
 
 
BMW plant offenbar das Modellprogramm der M-Fahrzeuge in absehbarer Zeit um eine neue Variante zu erweitern. Das kompakte Sportcoupé M2 rollt hierzu aktuell als leicht getarnter Erlkönig über die Nürburgring Nordschleife. Zwischen der 370 PS starken Normalversion und dem größeren M4 Coupé mit seinen 431 PS machte die M-Abteilung offenbar noch eine Lücke im Programm aus, die durch einen rund 400 PS starken M2 CS (Clubsport) gefüllt werden soll. Neben der Mehrleistung, die aus dem minimal eingebremsten Motorblock des M3 und M4 resultiert, erhält der Wagen auch eine vergrößerte Bremsanlage und ein nachgeschärftes Sportfahrwerk. Mehr Leistung verträgt das Gesamtkonzept aufgrund des kurzen Radstands nicht.
 
Während weitere Details zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht bekannt sind, könnte die Premiere des Wagens bereits auf der IAA Mitte kommenden Monats stattfinden. Ob es sich um eine normale Serienversion oder ein limitiertes Sondermodell handelt, war bisher noch nicht in Erfahrung zu bringen. Für den normalen M2 verlangt BMW aktuell mindestens 59.500,- € (inkl. MwSt.).

Kennen Sie schon die carsdaily.de Seite auf facebook? Dort werden Sie über alle neuen Artikel informiert und erhalten Live-Bilder von Veranstaltungen und Messen. https://www.facebook.com/carsdaily.de

Fotograf: Matthias Kierse