Porsche 991 Turbo & Turbo S - Neues Aerokit

Geschrieben von Matthias Kierse. Veröffentlicht in News

- Im Windkanal optimiertes Aerokit
- mehr Abtrieb bei gleichem cW-Wert
- wahlweise in Wagenfarbe oder schwarz

 
Für den 991 Turbo und den Turbo S bietet Porsche Exclusive ab sofort ein neues Aerokit an. Dieses umfasst eine eigenständig gestaltete Frontspoiler-Blende mit seitlichen Luftleitfinnen und einen komplett neu entworfenen Heckdeckel mit feststehendem Spoiler inklusive seitlicher Winglets, in den ein ausfahrbarer Flügel integriert ist. Der Flügel lässt sich zudem im Winkel einstellen.

Das Aerokit hat, wie von Porsche gewohnt, nicht nur optische Reize sondern verbessert deutlich den Abtrieb des Turbo. Hierzu wurde viel Entwicklungsarbeit im Windkanal und auf der Rundstrecke investiert. Trotz der Anbauteile hat sich der cW-Wert gegenüber dem normalen Turbo ohne Aerokit nicht verschlechtert. Das strömungsgünstig gestaltete Paket fügt sich also bestens in das Turbo-Gesamtkonzept ein und erhöht bei Tempo 300 den Gesamtabtrieb von 17 auf 26 Kilogramm, in der Performance-Stellung des Heckflügels um 18 auf insgesamt 150 Kilogramm.
 
Für die Kunden steht das neue Aerokit sowohl in Wagenfarbe als auch in glänzendem Schwarz zur Wahl. Neben den Bestandteilen des Pakets werden hierbei auch die serienmäßigen Schwellerverkleidungen und das Heckunterteil lackiert. Zudem sind die Lamellen über dem Lufteinlass der Heckklappe ebenfalls schwarz lackiert, wenn man sich für die schwarze Aerokit-Variante entscheidet.
 
Porsche Exclusive bietet die neue Option sowohl für Neufahrzeuge ab Werk zum Preis von 5.355,- € als auch über Porsche Tequipment als Nachrüstkit für Bestandskunden für 4.879,- € (zzgl. Lackierung und Montage) an (jeweils inkl. MwSt.). Die Fahrzeuggarantie bleibt bei der Nachrüstung selbstverständlich erhalten.

Quelle: Porsche