Peugeot L750 R HYbrid Vision Gran Turismo

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Zweite Vision-GT-Studie von Peugeot
- auf L500 folgt sportlicherer L750 VGT
- weiterhin Hybrid-Rennwagen-Konzept
- leichter und mit mehr Leistung versehen
- ab 18.10. in Gran Turismo Sport fahrbar
 


Nachdem Peugeot bereits im Mai letzten Jahres eine virtuelle Konzeptstudie für die Rennspiel-Simulation Gran Turismo 6 erstellte, folgt nun ein weiteres Rennfahrzeug als Studie für Gran Turismo Sport. Dabei lassen sich die Franzosen erneut vom L45 inspirieren, mit dem Dario Resta am 30. Mai 1916 das 500-Meilen-Rennen in Indianapolis gewann. Auf den L500 R HYbrid Vision GT folgt nun der L750 R HYbrid Vision GT. Diese ist noch rassiger und sportlicher gestaltet und steht ab dem 18. Oktober für virtuelle Runden auf der Ideallinie bereit.
 
Wie bereits beim L500 erschufen die Peugeot-Designer auch beim L750 R HYbrid VGT ein Kohlefaser-Monocoque, auf dem das gesamte Fahrzeug aufbaut. Insgesamt soll die Konzeptstudie lediglich 825 Kilogramm auf die Waage bringen, womit er 175 Kilogramm leichter als der L500 ist. Als Antrieb dienen ein 580 PS starker Verbrenner mit Drehzahllimit bei 10.000 Umdrehungen pro Minute und ein 170 PS starker Elektromotor. Somit stehen 750 PS Systemleistung bereit, um die virtuellen Rennstrecken unter die Räder zu nehmen. Über ein sequenzielles Siebengang-Getriebe gelangen die Kräfte gebündelt auf die Hinterachse. In nur 2,4 Sekunden erreicht der Rennwagen 100 km/h. Im Fahrzeugboden sitzt ein flüssigkeitsgekühlter Lithium-Ionen-Akku.
 
Eine reale Umsetzung dieser Studie ist erst einmal nicht geplant. Damit reiht sich Peugeot ins Feld diverser anderer Hersteller ein, die ebenfalls bereits virtuelle Renn- oder Sportwagen für das PlayStation-Spiel Gran Turismo entwickelten. Den neuesten Teil des erfolgreichen Spieletitels erhalten Fans ab dem 18. Oktober als 'Gran Turismo Sport' für die PlayStation 4.

Kennen Sie schon die carsdaily.de Seite auf facebook? Dort werden Sie über alle neuen Artikel informiert und erhalten Live-Bilder von Veranstaltungen und Messen. https://www.facebook.com/carsdaily.de 

Quelle: Peugeot