Pagani Zonda Riviera - Französische Inspiration

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Neues Einzelstück basiert auf Zonda F
- inspiriert durch französische Côte d'Azur
- weißer Lack, Carbon und blaue Akzente
- innen überwiegend in blau gestaltet
- mit 760 PS starkem V12-Saugmotor
 


In den letzten Jahren entstanden bei Pagani immer wieder neue Einzelstücke auf Basis des Supersportwagens Zonda. Einige davon entstanden auf Basis neuer Chassis, andere sind Umbauten von Bestandsfahrzeugen, die wahlweise von den Besitzern angeliefert oder von Pagani aufgekauft wurden. Zum Teil wurden auch verunfallte Fahrzeuge neu aufgebaut und dabei veredelt. Zu letzteren zählt nun auch der neue Zonda Riviera, der auf einem ursprünglich gelb lackierten Zonda F Coupé basiert, das vor einigen Jahren in Dubai einen Unfall hatte. Nun steht der Wagen besser als neu in Saudi Arabien.

Exterieur - Mit Akzenten in Blau und Sichtcarbon

Trotz der Tatsache, dass der Zonda Riviera von einem arabischen Kunden bestellt wurde, ließ sich dieser von der französischen Mittelmeerküste inspirieren. Passend zur Côte d'Azur zeigt sich die Karosserie in Weiß metallic mit blauen Akzenten, abgerundet durch einen zentralen Bereich in Sichtcarbon. Im Vergleich zum normalen Zonda F erhielt der Wagen vorn Kotflügelverbreiterungen in Sichtcarbon, neue Luftleitfinnen seitlich an der Front, eine Dachhutze, Lufteinlässe für die hinteren Bremsen, eine senkrechte Finne vor dem ebenfalls neuen Heckflügel und einen breiteren Diffusor. In den Radhäusern sitzen schwarz lackierte Leichtmetallräder mit blauen Rändern.

Interieur - Blaues Leder und Alcantara

Innen bietet der Zonda Riviera blaues Leder in Kombination mit blauem, gesteppten Alcantara auf den Sitzmittelbahnen. Das Lenkrad zeigt sich in schwarzem Alcantara mit blauen Ziernähten. Neben Sichtcarbonbereichen findet sich reichlich schwarz eloxiertes Aluminium.

Performance - 760 PS starker V12-Saugmotor

Motor V12-Saugmotor
Hubraum 7.291 ccm
Leistung 559 kW/760 PS
Drehmoment 780 Newtonmeter
0-100 km/h 3,2 Sekunden
Vmax 350 km/h
Antrieb Hinterradantrieb
Getriebe sequenzielles 6-Ganggetriebe

Preis

Aktuell steht der Pagani Zonda Riviera beim bekannten Händler 'Seven Car Lounge' in Saudi Arabien zum Verkauf. Zum Preis machen die Araber nur auf direkte Anfrage nähere Angaben. Kontaktmöglichkeiten finden sich hier.

Kennen Sie schon die carsdaily.de Seite auf facebook? Dort werden Sie über alle neuen Artikel informiert und erhalten Live-Bilder von Veranstaltungen und Messen. https://www.facebook.com/carsdaily.de

Quelle: Pagani, GFWilliams (6 Fotos)