Jaguar Land Rover und James Bond

Geschrieben von Matthias Kierse. Veröffentlicht in News

- Bösewicht fährt Jaguar C-X75
- Nebenrollen für Land-Rover-Modelle
- Filmstart am 6. November

 
Im neuen Abenteuer von Geheimagent James Bond, "Spectre", werden ab dem 6. November auch einige Fahrzeuge von Jaguar und Land Rover über die Kinoleinwände jagen. Während der Agent ihrer Majestät Secret Service wie bereits auf carsdaily.de berichtet im extra für den Film produzierten Aston Martin DB10 Platz nimmt, darf sein Widersacher das nicht in Serie gebaute Showcar Jaguar C-X75 bei einer wilden Verfolgungsjagd durch Rom pilotieren. Speziell für die Dreharbeiten wurden hierzu neue Exemplare der Studie bei Williams Advanced Engineering aufgebaut.

Bei actiongeladenen Szenen in Österreich tritt der neue Range Rover Sport SVR in Erscheinung. Mit seinem 550 PS starken V8-Biturbotriebwerk erreichte er im letzten Herbst eine Rundenzeit von 8:14 Minuten auf der Nürburgring Nordschleife und stellte somit einen neuen Rekord für Serien-SUVs auf. Für "Spectre" wurde er mit zusätzlichen LED-Leuchten an der Front und auch dem Dach sowie grobstolligeren Reifen modifiziert.

Das Stichwort "Reifen" ist auch direkt die augenscheinlichste Veränderung am dritten Fahrzeug aus dem Hause Jaguar Land Rover. Die Bigfoot-Ausgabe des Land Rover Defender erhielt für die Bond-Szenen 37 Zoll große Offroad-Räder und eine deutlich höher gelegte Aufhängung, um mühelos durch schwieriges Terrain zu fahren. Dazu kommen Winden an Front und Heck sowie ein zusätzlicher Karosserieschutz.

Bereits im James-Bond-Film "Die Another Day" (in Deutschland: "Stirb an einem anderen Tag") fuhr der Bösewicht ein besonders präpariertes und mit Waffen bestücktes Jaguar XKR Cabriolet, um sich mit dem berühmten Geheimagent ein wildes Rennen auf der Eiswüste Islands zu liefern. Auch der Land Rover Defender kam bereits in einem Agentenabenteuer auf die Leinwand: Im bislang letzten Bond-Abenteuer "Skyfall" verfolgt Moneypenny in ihrem einzigen Außeneinsatz mit einem Defender James Bond, der auf den Dächern einiger Zugwaggons seinerseits den Bösewicht jagt.

Quelle: Jaguar Land Rover