Morgan - Neues Aero-Coupé in Genf

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Coupé auf Basis der Aero-Baureihe
- V8-Triebwerk mit Sidepipes
- Vorstellung auf dem Genfer Auto Salon

Bislang gibt es nur die offizielle Ankündigung und ein erstes schemenhaftes Bild über den offiziellen Instagram-Account von Morgan und doch steht bereits fest: Die Briten zeigen in Genf ein neues Coupé auf Basis der Aero-Baureihe. Nach dem AeroMax und dem Aero Coupé ist dies bereits die dritte Coupé-Interpretation des V8-Modells.

Anhand des zur Verfügung stehenden Bildmaterials wird schnell klar, dass Front- und Heckpartie unverkennbar erhalten bleiben, während das Dach in diesem Fall äußerst knapp rund um das Cockpit geschneidert wurde und optisch ein wenig an ein fest verschraubtes Hardtop bei Vorkriegsklassikern erinnert. Zudem sind unterhalb der Tür zwei Endrohre in Sidepipe-Bauweise auszumachen, die den Fahrgenuss in diesem Morgan Coupé akustisch bestens untermalen dürften.

Beim Antrieb dürfte es sich höchstwahrscheinlich um den bekannten, 4,8 Liter großen V8-Motor von BMW handeln, der auch im Aero Coupé und Aero Supersports werkelt und dort 270 kW/367 PS sowie 490 Newtonmeter Drehmoment wahlweise über ein manuelles Sechsgang-Getriebe oder eine Sechs-Stufen-Automatik auf die Hinterräder bringt. Die Leistungsdaten des Neulings werden in den kommenden Tagen veröffentlicht.

Ein erstes Video mit einem Eindruck vom edel ausgestatteten Interieur sowie dem Motorensound hat Morgan ebenfalls bereits online gestellt:
 
Quelle: Morgan