Rolls-Royce Phantom Coupé Al Adiyat

Geschrieben von Matthias Kierse. Veröffentlicht in News

- Phantom Coupé im Zeichen des Pferdes
- auffällig rotes Erscheinungsbild
- weißes und rotes Leder im Interieur




Rolls-Royce enthüllte vor einigen Tagen die Al Adiyat Collection. Dieses Sondermodell aus der Bespoke Abteilung besteht aus neun Wraith und einem einzigartigen Phantom Coupé. Während vom Wraith noch keine Bilder veröffentlich wurden, zeigen die Briten zumindest das Phantom Coupé. "Al Adiyat" ist laut Rolls-Royce das Geräusch, das von heißblütigen Pferden beim Scharren ihrer Hufe auf einem gepflasterten Hof erzeugt werden, wenn sogar Funken fliegen.

Exterieur

Die Karosserie des Phantom erstrahlt in Rot, während die Motorhaube, die Kühlergrilleinfassung und der Windschutzscheibenrahmen aus poliertem Edelstahl bestehen. Entlang der Seitenpartie und an der Unterkante des Kofferraumdeckels verläuft eine weiße, handgezogene Linie, die an ihren Enden an Zügel erinnert.

Interieur

Im Interieur des Phantom Coupé Al Adiyat findet sich viel weißes Leder auf Sitzen, dem unteren Teil des Armaturenbretts sowie Tür- und Seitenverkleidungen. Die inneren Sitzbereiche, der Mitteltunnel, die Armlehnen an den Türen, das Lenkrad und die Armaturenbrettabdeckung erstrahlen in rotem Leder. An den Sitzen finden sich zudem rote Kedern. Passend dazu wurde der Dachhimmel rund um die integrierten LED-Lichtpunkte ebenfalls rot bezogen. In den Kopfstützen ist ein Pferdemotiv eingestickt, während die Armlehnen das Zügel-Motiv der Karosseriestreifen wieder aufnehmen, das auch als Einleger im dunklen Holz des Armaturenbretts zu finden ist. Passend zur Wagenfarbe trägt die mechanische Uhr eine Skala in rot mit weißen Zahlen. Auf den Einstiegsleisten ist ein Hinweis auf die Al Adiyat Collection gemeinsam mit einem goldenen Hufeisen eingearbeitet.

Performance

Das Rolls-Royce Phantom Coupé Al Adiyat wird von einem 6,75 Liter großen V12-Saugmotor mit 338 kW/460 PS und einem maximalen Drehmoment von 720 Newtonmetern angetrieben. Dieser beschleunigt den luxuriösen Viersitzer in 5,8 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Als Kraftübertragung fungiert eine Achtgang-Automatik.

Preis

Wo genau der Preis für das Phantom Coupé Al Adiyat liegt, bleibt ein gut gehütetes Geheimnis. Die normale Preisliste beginnt bei rund 433.000,- € (inkl. MwSt.).

Quelle: Rolls-Royce