Aston Martin Rapide S by Q - GREAT Britain

Geschrieben von Matthias Kierse. Veröffentlicht in News

- Veredelt für Japan-weite Kampagne
- in den britischen Nationalfarben
- Handwerkskunst in Reinkultur


Großbritannien ist ein Land mit einer reichen industriellen Kultur, die viele handwerklich hervorragende Produkte hervorgebracht hat und auch immer noch hervorbringt. Immerhin begann hier einst die industrielle Revolution durch die Erfindung und großflächige Nutzung der Dampfmaschine. Auch in der heutigen, schnelllebigen Welt gibt es noch diverse Waren made in Britain, die es mit vergleichbaren Produkten weltweit jederzeit aufnehmen können. Dieser Fakt ist jedoch in den letzten Jahrzehnten mehr und mehr in Vergessenheit geraten - selbst im eigenen Land - und rief nun die britische Regierung auf den Plan, die mit der "GREAT Britain and Northern Ireland"-Marketing-Kampagne die landesweite Qualität wieder mehr in den Vordergrund rücken will. Hierzu werden in einer gemeinsamen Aktion britische Produkte in Japan präsentiert.

Aus diesem Anlass veredelte nun die Individualisierungsabteilung Q by Aston Martin einen Rapide S, der im Laufe des Jahres bei diversen "GREAT"-Veranstaltungen ausgestellt werden soll. Auf dem weißen Lack der Karosserie sind an den Türen, auf der Motorhaube und auf dem Dach graue Punkte aufgebracht, die die britische Flagge andeuten. Der Frontspoiler und der Diffusor sind in leuchtendem Blau lackiert. Auch die Gitter der seitlichen Luftauslässe sind blau eloxiert. Um die britischen Nationalfarben zu komplettieren tragen die Bremssättel rot. Hinter den Vorderrädern sitzt das Logo der "GREAT"-Kampagne. Die Flügel der Aston Martin Logos an Front und Heck tragen ebenfalls die Farben des Union Jack.

Das Interieur trägt blaues Leder mit weißen Kontrastnähten. Der äußere Bereich der Sitze, die Kopfstützen und die äußeren Kanten des Armaturenbretts sowie die Armauflage auf dem Mitteltunnel sind gesteppt ausgeführt. Auf Schulterhöhe sind rote Aston Martin Logos in die Sitzlehnen eingestickt. Am Dachhimmel erstreckt sich Alcantara im gleichen Blauton wie das Leder. Im Kofferraum ist ein Regenschirm untergebracht. Auf den Einstiegsleisten ist der Schriftzug "Hand built in England for the GREAT Britain campaign" und das Logo der Kampagne eingraviert.

Quelle: Aston Martin