MTM S8 Talladega S - Blaue Phase

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Weiterentwicklung vom Talladega zum S
- nochmal mehr Leistung, nun 802 PS
- Präsentation in Knallblau




Nachdem MTM letztes Jahr im November den Audi S8 bereits zum 760 PS starken Talladega aufgerüstet hatte, waren immer noch Leistungsreserven vorhanden. Warum also nicht weitermachen? Das Ergebnis hört auf den Namen Talladega S und steht auf dem Auto Salon in Genf.

Exterieur

Das Präsentationsfahrzeug des MTM S8 Talladega S dürfte wohl vor allem durch die Farbwahl auffallen. Eine knallblaue Folierung mit rot-silbernem "Talladega S"-Schriftzug auf der hinteren rechten Tür und auf dem Kofferraumdeckel sorgt für einen hohen Wiedererkennungswert. Auf den vorderen Kotflügeln weist das MTM-Logo in Kombination mit einer "25" auf das 25-jährige Bestehen des Tuners hin. Die sportlich gestalteten Schürzen an Front und Heck übernimmt die S-Variante vom bereits bekannten S8 Talladega. Neu ist hingegen der Heckflügel auf dem Kofferraumdeckel, der bei hohen Geschwindigkeiten für zusätzlichen Anpressdruck sorgen soll. Die Radhäuser werden durch einen 21 Zoll großen Radsatz mit Michelin-Pilot-Super-Sport-Bereifung ausgefüllt, hinter denen sich eine Carbon-Keramik-Bremsanlage verbirgt.

Interieur

Zum Interieur gab MTM weder Details noch Bilder heraus. Man darf jedoch von einem äußerst edlen Ambiente mit sportlichen Akzenten ausgehen, das auf den Grundzügen des Audi S8 basiert.

Performance

Als Basis für den Antrieb des Talladega S dient weiterhin das vier Liter große V8-Biturbotriebwerk des Audi S8, der im Serienzustand 382 kW/520 PS leistet. Nach der Leistungskur bei MTM bringt der V8 nun 590 kW/802 PS auf die Kurbelwelle, kombiniert mit einem maximalen Drehmoment von 945 Newtonmetern. Diese Leistung ermöglicht Beschleunigungen, die mit Supersportwagen mithalten können. In nur 3,1 Sekunden erreicht der Talladega S Tempo 100, nach 9,9 Sekunden bereits Tempo 200. Wird vom Stillstand aus bei vollem Gaspedaleinsatz im Sekundentakt bis 29 gezählt, steht die Tachonadel bei 300. Als Höchstgeschwindigkeit gibt MTM 350 km/h an.

Preis

Für den Talladega S ruft MTM einen Preis von 222.249,- € (inkl. MwSt.) für ein Komplettfahrzeug auf. Alternativ können Interessenten einen Audi S8 mitbringen und für rund 100.000,- € umrüsten lassen.

Quelle: MTM und Snapshod