mcchip-dkr 991 Turbo S - Dreistufenplan

Geschrieben von Matthias Kierse. Veröffentlicht in News

- Stufe 1 mit 600 statt 560 PS
- Capristo-Auspuff bringt weitere 20 PS
- mit neuen Turbos in Stufe 3 660 PS




Südwestlich von Euskirchen residiert die Software-Optimierungsfirma mcchip-dkr im kleinen Örtchen Mechernich, die sich inzwischen einen guten Namen in der Tuningszene gemacht hat. Für den aktuellen Porsche 991 Turbo und Turbo S wird nun ein dreistufiges Programm zur Leistungssteigerung angeboten. Zu Demonstrationszwecken wurde nun ein Vorführfahrzeug aufgebaut.

Exterieur

Äußerlich unterscheidet sich der mcchip-dkr 991 Turbo S nur durch eine auffällige Folierung von Breitung Design von der Serienversion. Rote und silberne Streifen sowie die Internetadresse des Tuners überziehen die schwarz lackierte Karosserie.

Interieur

Am Interieur des Demonstrationsfahrzeugs veränderte mcchip-dkr nichts. Hier blieb alles beim schwarzen Serienleder und den bequemen Sportsitzen.

Performance

Durch Stufe 1 des Leistungspakets erhält der 991 Turbo S eine Software-Optimierung, die dem 3,8 Liter großen Sechszylinder-Turbomotor 40 zusätzliche Pferdestärken sowie 120 weitere Newtonmeter Drehmoment entlockt (von 560 auf 600 PS und von 700 auf 820 Nm). Stufe 2 fügt der Software eine Sportabgasanlage von Capristo inklusive 200-Zellen-Kats und hitzebeständiger Klappensteuerung hinzu, durch die die Leistung auf 620 PS klettert. Zu guter Letzt sorgt die Stufe 3 für 660 PS und 850 Newtonmeter Drehmoment. Grund dafür sind neue Turbolader. Als Höchstgeschwindigkeit gibt mcchip 328 km/h an. Zusätzlich wird auf Wunsch ein KW-Gewindefahrwerk verbaut.

Preis

Stufe 1 schlägt mit 3.499,- € zu Buche, Stufe 2 kostet 10.285,- € und für die vollständige Stufe 3 werden 17.259,- € (jeweils inkl. MwSt. und Einbau) aufgerufen.

Quelle: mcchip-dkr