BMW 320i Gran Turismo Luxury Lounge

Geschrieben von Matthias Kierse. Veröffentlicht in News

- Gut ausgestattetes Sondermodell
- nur für den japanischen Markt
- limitiert auf 140 Fahrzeuge




Pünktlich am 1. April geht in Japan ein besonders exklusives Sondermodell des BMW 320i Gran Turismo an den Start. Lediglich 140 Exemplare der "Luxury Lounge" genannten Edition werden gebaut. Die entsprechenden Fahrzeuge werden nur in Alpinweiß oder Imperialblau Brillianteffekt und mit dem 135 kW/184 PS starken Vierzylinder-Turbomotor angeboten. Für die Kraftübertragung sorgt eine Achtstufen-Automatik.

Seinen Namen verdient sich die Luxury Lounge durch das Interieur in edlem Dakota-Leder in Venetobeige und mit Edelholzzierleisten, die am Armaturenbrett mit Intarsien versehen sind. Dazu kommt eine umfangreiche Serienausstattung mit beheizten Sitzen, Parkassistent inklusive Rundum-Kameras, Head-Up-Display und diversen Fahrerassistenzsystemen.
 
Die Fertigung der 320i Gran Turismo Luxury Lounge erfolgt in der Individual-Abteilung von BMW. Mit diesem Ausstattungsumfang würde ein vergleichbares Fahrzeug in Deutschland mindestens 55.000,- € (inkl. MwSt.) kosten. Den genauen Preis in Japan behielt BMW Japan für sich.
 
Quelle: BMW Japan