McLaren 570S - Premiere für die Sports Series

Geschrieben von Matthias Kierse. Veröffentlicht in News

- Neues Einstiegsmodell von McLaren
- V8-Biturbomotor mit 570 PS
- ultraleichtes Carbon-Monocoque

Nach vielen Ankündigungsbildern unter dem Hashtag "#blackswanmoments" hat McLaren heute endlich den Modellnamen des neuen Einstiegsmodells verraten: Auf der New York International Auto Show feiert mit dem 570S Coupé der erste Ableger der neuen Sports Series seine Premiere. Die Sports Series umfasst künftig alle Einstiegsmodelle der britischen Sportwagenmarke. Darüber rangiert die Super Series mit Modellen wie dem 625C, dem 650S und dem 675LT sowie die Ultimate Series, die von Supersportwagen wie dem P1 besetzt wird.

Wie bei allen bisherigen Modellen verwendet McLaren auch beim neuen 570S ein Carbon-Monocoque als Basis für den zweisitzigen Sportwagen. Zum weiteren DNA-Austausch zwischen den drei Modellsegmenten gehört der hinter den Passagieren verbaute V8-Biturbomotor, der im Neuling passend zum Namen 570 PS (419 kW) leisten wird.

Mehr technische Details und Bilder wird McLaren am 1. April zum Start der Messe in New York veröffentlichen.
 
Quelle: McLaren