Range Rover SVAutobiography - Flaggschiff

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Leistungsstärkster Range Rover bisher
- luxuriöse Innenausstattung
- Zweifarblackierung




Kürzlich haben wir an dieser Stelle über die mehr als 20-jährige Geschichte des Range Rover Autobiography berichtet, nun übertrifft die Special Vehicle Operations Abteilung von Jaguar Land Rover alles bisher Dagewesene. Auf der New York International Auto Show wird der Range Rover SVAutobiography als neues Flaggschiff der Modellreihe präsentiert.

Exterieur

Das neue Spitzenmodell der Range-Rover-Baureihe kann sowohl mit kurzem wie auch mit langem Radstand bestellt werden. Beide Varianten werden mit einer exklusiven, von Hand aufgetragenen Zweifarblackierung versehen, bei der Santorini Black im oberen Bereich mit einer von neun verschiedenen Farben im unteren Karosserieabschnitt kombiniert werden. Vorn kommt ein neu gestalteter Kühlergrill zum Einsatz, der durch sein Farbspiel in Graphit Atlas mit hochglanzverchromten Abschnitten begeistert. Dazu kommen überarbeitete "Range Rover"-Schriftzüge an Front und Heck sowie bei der neuen Topmotorisierung vier runde Auspuffendrohre unter der Heckschürze.

Interieur

Wie bei allen Autobiography-Modellen liegen die wirklich besonderen Details auch beim SVAutobiography im Interieur verborgen. Als erster Fakt darf hier festgehalten werden: Wenn etwas in diesem Fahrzeuginnenraum nach Aluminium aussieht, ist es auch tatsächlich Aluminium - genauer ausgedrückt: Die Dekorelemente, Pedalerie und Details der Bedienelemente werden einzeln aus dem vollen Block gefräst! Gerändelte Verzierungen veredeln diese Teile zusätzlich. Im Fond sind ein Kühlfach und elektrisch ausfahrbare Klapptische untergebracht. An den B-Säulen sind Kleiderhaken aus Aluminium angebracht und auch die Abdeckungen der Sitzschienen bestehen aus dem Leichtmetall. Dazu kommen Mohair-Teppichmatten.
Im Kofferraum verbirgt sich erstmals ein ausfahrbarer Ladeboden mit Edelholzbelag, durch den das Be- und Entladen deutlich vereinfacht wird. Aluminiumladeleisten mit Gummibelägen verhindern dabei unschöne Kratzer im Holz. Optional lassen sich aus dem unteren Teil der zweigeteilten Heckklappe "Event Seats" herausklappen, die zwei Erwachsenen bequem die Möglichkeit bieten, beispielsweise einem Pferderennen vom Auto aus zuzusehen. Auch hier kommen selbstverständlich nur edelste Materialien wie Aluminium und von Hand bezogene Sitzflächen in Windsor-Leder zum Einsatz.

Performance

Neben den bereits aus anderen Range-Rover-Modellen bekannten Motorisierungen, wie dem SDV6 Hybrid und dem SDV8 wird der neue SVAutobiography exklusiv mit einem Triebwerk angeboten, das ihn zum leistungsstärksten Range Rover aller Zeiten macht. Der fünf Liter große V8-Kompressormotor des Range Rover Sport SVR sorgt im Flaggschiff ebenfalls für eine Leistung von 405 kW/550 PS und bringt ein maximales Drehmoment von 680 Newtonmetern über eine sanft schaltende Achtgang-Automatik von ZF und den permanenten Allradantrieb auf die Straße. Auch an die Verzögerung wurde gedacht: Die SVO-Abteilung verbaut serienmäßig eine Brembo-Bremsanlage mit schwarz lackierten Bremssätteln.

Preis

Details zu den Preisen für das neue Topmodell Range Rover SVAutobiography wird Land Rover kurz vor der Markteinführung im Sommer bekanntgeben.

Quelle: Range Rover