Porsche 991 Targa 4S Exclusive Edition

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Lackierung in historischem Gulfblau
- Pepita-Stoff auf den Sitzen
- lediglich 15 Exemplare




Ohne vorherige Ankündigung hat Porsche auf der AutoRAI in Amsterdam den 991 Targa 4S als Exclusive Edition präsentiert.

Exterieur

Als Exclusive Edition trägt der 991 Targa 4S eine Lackierung in Gulfblau inklusive schwarzen Streifen mit integriertem Porsche-Schriftzug entlang der Flanken. Auch die Scheinwerfergehäuse und die Unterseite der Außenspiegelkappen sowie die 20 Zoll großen Leichtmetallräder tragen Schwarz. Während hinten LED-Rückleuchten verbaut sind, sorgt vorn das Porsche Dynamic Light System Plus (PDLS+) für eine gute Straßenausleuchtung.

Interieur

Alle vier Sitzplätze des 991 Targa 4S Exclusive Edition erhielten Innenbahnen mit einem Stoffbezug, der an das Pepita-Muster der 1960er Jahre erinnert. Die Sitzflanken, das Armaturenbrett, das Lenkrad, die Mittelarmlehne und die Türverkleidungen tragen schwarzes Leder. Während auf den illuminierten Einstiegsleisten und oberhalb des Handschuhfaches "911 Targa 4S Exclusive Edition" zu lesen ist, wurde in den Deckel des mittleren Ablagefaches "Porsche Exclusive Manufaktur" eingeprägt. Das Sport Chrono Paket und die Dynamic Chassis Control zählen zum Serienumfang. Optional ist zudem das Burmester-Soundsystem erhältlich.

Performance

Generell kommt die Exclusive Edition des Targa 4S mit dem 294 kW/400 PS starken Sechszylinder-Boxermotor zum Kunden. Gegen Aufpreis kann jedoch auch eine Werksleistungssteigerung auf 316 kW/430 PS geordert werden - also die Leistungsstufe des Targa 4 GTS. Auch die Carbon-Keramik-Bremsanlage PCCB ist auf Wunsch erhältlich. Für die Kraftübertragung auf den permanenten Allradantrieb haben die Kunden die Wahl zwischen dem manuellen Siebengang-Getriebe oder dem PDK-Doppelkupplungsgetriebe.

Preis

Erstaunlicherweise ruft Porsche für die handgeschaltete Variante mehr Geld auf, als für die Version mit PDK: 229.500,- zu 223.230,- €. Insgesamt werden lediglich 15 Exemplare des 991 Targa 4S Exclusive Edition gebaut. Ob alle Fahrzeuge für den Benelux-Markt vorgesehen sind, geht aus dem Pressetext nicht hervor.

Quelle: Porsche

Wir verwenden Cookies um die Darstellung unserer Webseite auf allen möglichen Endgeräten bestmöglich zu gewährleisten. Durch das anklicken von uns in Beiträgen verlinkten YouTube-Videos werden personenbezogene Daten (Beispielsweise Ihre IP-Adresse, Standortinformationen, Browserversion, Betriebssystem usw.) an den anbieter übermittelt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch unsere Webseite zu. Die Übertragung Ihrer Daten wird vom jeweiligen Anbieter (Youtube, Facebook, Google, Instagram usw.) direkt eingeleitet und nicht von Carsdaily selbst übermittelt.