Ferrari California T - Tailor Made für China

Geschrieben von Matthias Kierse. Veröffentlicht in News

- Lackfarbe folgt berühmtem Vorbild
- Interieur im Stil der Kennedy-Familie
- Statement der Tailor-Made-Abteilung

Exterieur

Das Einzelstück aus dem Tailor-Made-Programm erhielt eine Lackierung im Farbton "Grigio Ingrid". Ihren Namen hat diese Farbe seit 1954, als der Film-Regisseur Roberto Rosselini einen speziellen 375 MM bei Ferrari in Auftrag gab, um ihn der Schauspielerin Ingrid Bergman zu schenken. Dieses Fahrzeug sollte durch seinen champagnerartigen Grauton besonders in Szene gesetzt werden - traf jedoch nicht den Geschmack der Diva. Über Motorhaube, Dach und Kofferraumklappe des California T zieht sich ein silberner Streifen, der optisch das rechteckige Ferrari-Logo vorn mit dem Schriftzug am Heck verbindet.

Interieur

Während die Karosserie farblich an die Schauspielerin Ingrid Bergman erinnert, zitieren die Sitze für Fahrer und Beifahrer optisch den "Kennedee Chair" von Jean Marie Massaud, den dieser in Anlehnung an die Kennedy-Familie und deren besonderen Geschmack gestaltete. Speziell Jackie Kennedy wurde für ihre extravaganten Kleider und die Umdekorierung des Weißen Hauses 1961 berühmt. An den Ecken der Mittelkonsole und den Türverkleidungen erhielt das Leder gewachste Abschnitte, um einen noch luxuriöseren Eindruck zu erwecken. Entlang der Sitzaußenkanten sind schwarze Alcantara-Streifen eingearbeitet worden. Alle Dekorelemente sind in mattem Grau metallic lackiert. Die Fußmatten bestehen aus neuseeländischer Wolle auf einem Untergrund aus Jute, eine Verarbeitungstechnik, die üblicherweise nur für Teppiche in luxuriösen Häusern verwendet wird und zu einer plüschigen Oberfläche führt.

Performance

Als Einstiegsmodell der Ferrari-Palette verfügt der California T über einen 3,8 Liter großen V8-Biturbomotor mit 412 kW/560 PS und einem maximalen Drehmoment von 755 Newtonmetern. Dank Launch Control Funktion in der Traktionskontrolle und gut abgestimmtem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe beschleunigt der 2+2-Sitzer in 3,6 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Als Höchstgeschwindigkeit sind 316 km/h erreichbar.

Preis

Zum genauen Preis des California T aus der Tailor-Made-Abteilung machte Ferrari keine Angaben. Für das Grundmodell rufen die Italiener mindestens 183.499,- € (inkl. MwSt.) auf.

Quelle: Ferrari