Piecha Design Jaguar F-Type - Optikpaket

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Sportlichere Optik durch Aero-Kit
- 20 Zoll große Leichtmetallräder
- Komfort-Variodach-Modul




Seit nunmehr zwei Jahren ist der Jaguar F-Type als legitimer Nachfolger des legendären E-Type auf dem Markt. Piecha Design aus Rottweil nimmt sich das Cabrio nun vor und macht ihn optisch sportlicher.

Exterieur

An der Front verbaut Piecha eine Spoilerlippe im Cup-Style mit hochgezogenen Ecken um die Aerodynamik zu verbessern und gleichzeitig mehr Abtrieb zu erzeugen. In die weiter heruntergezogenen Schwellerverkleidungen sind LEDs integriert, die beim Öffnen der Türen die Umgebung beleuchten und damit den Passagieren eventuelle Schlaglöcher und Pfützen aufzeigen. Die Heckpartie erhält einen 40 Zentimeter breiteren Diffusoreinsatz mit vertikalen Luftleitfinnen und wahlweise in Wagenfarbe lackiertem Hauptteil. Hinter dem elektrisch ausfahrenden Serienheckflügel verbaut der Tuner eine Abrisskante. Alle Grilleinsätze vorn und hinten werden aus rostfreiem Edelstahl gefertigt und je nach Kundenwunsch farbig angepasst. Am Heck rahmen sie die von Piecha montierten, 90 Millimeter breiten Edelstahlauspuffendrohre ein. In den Radhäusern sitzen 20 Zoll große Monoblock-Leichtmetallfelgen, die durch eine Tieferlegung um 30 Millimeter noch besser in Szene gesetzt werden.

Interieur

Durch ein Komfort-Variodach-Modul ermöglicht Piecha dem Fahrer, das Cabriodach und die Seitenscheiben auch über den Fahrzeugschlüssel von weitem steuern zu können. Somit kann beispielsweise das Fahrzeug bei einem plötzlichen Regenschauer schnell geschlossen werden.

Performance

Die Motorleistung des F-Type verändert Piecha Design nicht. Beim Vorführfahrzeug handelt es sich um einen F-Type V8 R mit dem 5,5 Liter großen V8-Kompressormotor und 405 kW/550 PS. Daneben stehen für das Cabrio und das Coupé zwei V6-Motorisierungen mit 250 kW/340 PS und 280 kW/380 PS zur Auswahl.

Preis

Zu den Preisen für die einzelnen Komponenten machte Piecha Design im Pressetext keine Angaben. Die entsprechende Broschüre nebst Preisangaben ist jedoch auf der Webseite www.piecha.com erhältlich.

Quelle: Piecha Design