BMW M6 Competition Paket - Aufgestockt

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Überarbeitetes Competition Paket
- Leistungssteigerung auf 600 PS
- exklusive Leichtmetallräder in 20 Zoll

Exterieur

Von außen ist das überarbeitete Competition Paket an exklusiven Leichtmetallrädern im "Doppelspeiche 601M"-Design zu erkennen, die ein Format von 20 Zoll aufweisen und zweifarbig ausgeführt sind. Die Doppelendrohre der Sportabgasanlage sind schwarzverchromt.

Interieur

Für das Interieur stehen alle Ausstattungsoptionen zur Verfügung, die man vom normalen BMW M6 kennt. Das Lenkrad erhält zweifarbige Kontrastnähte in rot und blau, die Sitze sind mit weichem Leder bezogen.

Performance

Das 4,4 Liter große V8-Biturbotriebwerk erhält durch das Competition Paket eine Leistungssteigerung auf 441 kW/600 PS. Gleichzeitig steht ein maximales Drehmoment in Höhe von 700 Newtonmetern in einem Drehzahlbereich zwischen 1.500 und 6.000 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung. Coupé und Cabrio spurten mit dieser Leistung in 3,9 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100, das Gran Coupé benötigt eine Zehntelsekunde mehr. Beeindruckender ist hingegen die Beschleunigungszeit auf 200 km/h: Nach nur 11,8 Sekunden erreicht das M6 Coupé mit Competition Paket diesen Tachowert. Während die Höchstgeschwindigkeit serienmäßig auf 250 Stundenkilometer limitiert ist, lässt sie sich durch das optionale M Driver's Paket auf 305 km/h anheben. Das Fahrwerk erhielt eine nochmals sportlichere Abstimmung und wurde somit an die höhere Motorleistung angepasst. An der Hinterachse sorgt das M Sperrdifferenzial für beste Traktion auch in engen Kurven. Auch die Servolenkung erhielt eine noch direktere Kennlinie.

Preis

Verfügbar ist das Competition Paket ab Juli 2015. Bei Coupé und Cabrio beträgt der Aufpreis 9.500,- €, beim Gran Coupé 8.500,- € (inkl. MwSt.).

Quelle: BMW