Geiger Mustang GT Kompressor - V8 mit 709 PS

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Leistungssteigerung durch Kompressor
- 305 km/h Höchstgeschwindigkeit
- auf Wunsch mit Folierung und Radsatz




Pünktlich zum Marktstart der Europaversion des neuen Ford Mustang hat Geiger Cars aus München sein Tuningprogramm fertig. Neben einigen Optikteilen steigern die bayrischen Techniker die Motorleistung durch einen Kompressorumbau deutlich.

Exterieur

Geiger hat das Präsentationsfahrzeug mit einer auffälligen Folierung in Gelb mit schwarzen Streifen versehen. Selbst der Diffusoreinsatz in der Heckschürze erhielt dabei gelbe Folie. Hinzu kommen schwarz lackierte Leichtmetallräder mit Y-Speichen-Design in 20 Zoll inklusive passenden Performance-Reifen.

Interieur

Das gezeigte Vorführfahrzeug verfügt über das gesamte GT Performance-Paket, zu dem unter anderem die Recaro-Sportsitze und die Zusatzinstrumente im Innenraum zählen. Zusätzlich ist das "401A"-Paket mit Shaker Audiosystem, HD-Radio, Memoryfunktion für Fahrersitz und Spiegel sowie Totwinkel-Warner verbaut.

Performance

Wie bereits eingangs erwähnt verbaut Geiger am fünf Liter großen V8-Motorblock einen 2,9 Liter großen Kompressor und steigert damit die Leistung auf 521 kW/709 PS und das maximale Drehmoment auf 706 Newtonmeter. Durch eine Edelstahl-Sportauspuffanlage mit Klappensteuerung wird zudem der Soundtrack nachgeschärft. In Verbindung mit dem manuellen Sechsgang-Getriebe erreicht der Mustang die 100er Markierung im Tacho nach nur 3,9 Sekunden und spurtet anschließend weiter bis zur Höchstgeschwindigkeit von 305 km/h. Durch das bereits erwähnte GT Performance-Paket verfügt der Vorführ-Mustang von Geiger über ein verstärktes Kühlsystem, einem Sperrdifferenzial an der Hinterachse, strafferen Federn vorn, einer kräftigen Brembo-Bremsanlage und ein Stability Control System. Geiger verfeinert das Fahrwerk zusätzlich durch eine Tieferlegung um 30 Millimeter sowie zusätzliche Stabilisatoren an beiden Achsen.

Preis

Geiger bietet den Mustang GT 5.0 inklusive der Leistungssteigerung und allen weiteren Umbauten zu einem Komplettpreis von 82.900,- € (inkl. MwSt.) an. Für den Kompressorumbau allein sind 18.900,- € fällig, die Tieferlegung kostet 1.250,- €, der Komplettradsatz ist für 4.300,- erhältlich und eine Vollfolierung kostet bei Geiger glatte 1.000,- €.

Quelle: Geiger Cars