Prototyp Production 991 Turbo - Vorgeschmack

Geschrieben von Matthias Kierse. Veröffentlicht in News

- Erstes Projekt von Prototyp Project
- neue Tuningfirma aus Werdau
- Leistungssteigerung auf 604 PS




Seit noch nicht einmal einem Jahr gibt es im sächsischen Werdau westlich von Zwickau die Firma Prototyp Production, die sich die Perfektionierung von gehobenen Automobilen als alleiniges Ziel gesetzt hat. Firmengründer Nico Antoni erfüllt sich damit einen Traum, der er voller Leidenschaft auslebt.

Klare Philosophie ist auch, dass man nicht alles selbst machen muss. Allerdings kommen bei den zugekauften Bauteilen und Dienstleistungen nur die jeweils besten in Frage. So hat Nico Antoni Kooperationen mit Karosseriebauern, Chiptunern, Lackierern, Carbonveredlern und Sattlern aufgebaut, die jeweils Meister auf ihrem Gebiet sind.

Da Antoni großer Lamborghini-Fan ist, gestaltete er zwei exklusive Leichtmetallraddesigns mit den Namen "Nemesis" und "Raging Bull", die nun in einer Auflage von jeweils 50 Sätzen bei LOMA Wheels für ihn gefertigt werden. Als Vorgeschmack auf kommende Projekte wurde nun ein Porsche 991 Turbo mit einem gold lackierten Nemesis-Radsatz in 21 Zoll veredelt. Diese sind mit Michelin Pilot Super Sport Reifen in den Dimensionen 245/30 ZR 21 und 305/25 ZR 21 bezogen. Zusätzlich erhält der Turbo eine neu entwickelte Abgasanlage aus Edelstahl mit zwei Klappen und 200-Zellen-Sportkats. Zusammen mit einer Kennfeldoptimierung der Motorsteuerungssoftware steigt die Leistung auf 444 kW/604 PS und 820 Newtonmeter Drehmoment. Für das Interieur werden Veredelungsteile in Sichtcarbon mit mattem Finish angeboten.

Quelle: Prototyp Production