Piecha Design Jaguar F-Type R Coupé

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Sichtcarbon-Karosserieteile rundum
- verbesserte Aerodynamik
- 21 Zoll großer Komplettradsatz




Nachdem Piecha Design bereits ein Optikpaket für den F-Type Roadster herausgebracht hat folgt nun auch ein umfangreiches Programm für das F-Type R Coupé. Vorn wird an der originalen Schürze im unteren Bereich eine Erweiterung befestigt, die seitlich in zwei Spoilerlippen mündet. Auch die Seitenschweller wurden nach unten erweitert und vor den Rückleuchten mit Luftleitelementen versehen. Der größere Diffusor in der Heckschürze verfügt über zwei senkrechte Finnen und auf dem Kofferraumdeckel sitzt ein feststehender Heckflügel, der den serienmäßigen Spoiler ersetzt. Alle Anbauteile werden von Piecha aus Kohlefaser gefertigt und in glänzender Sichtcarbonoptik vollendet.

Durch die neue Sportabgasanlage mit 90 Millimeter großen Endrohren wird der Soundtrack des 404 kW/550 PS starken V8-Triebwerks verstärkt. Die 21 Zoll großen Leichtmetallräder mit Yokohama-Pneus in 255/30 R 21 vorn und 295/25 R 21 hinten werden durch ein Sportfahrwerk mit 10 bis 30 Millimetern Tieferlegung in Szene gesetzt. Am Motor verändert Piecha nichts, daher spurtet auch das veredelte F-Type R Coupé in 4,2 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und erreicht bis zu 300 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Quelle: Piecha Design