Renault Sandero RS 2.0 - Argentiniens erster RS

Geschrieben von Matthias Kierse. Veröffentlicht in News

- Erstes RS-Modell außerhalb Europas
- 145 PS starker Vierzylindermotor
- vielleicht bald als Dacia bei uns?




Hierzulande kennt man ihn als Dacia Sandero, in Argentinien wird er als Renault verkauft. Nun wurde auf der Buenos Aires Motor Show eine leistungsstarke RS-Variante vorgestellt - das erste RS-Modell, das außerhalb Europas gefertigt wird. Ob dieses Fahrzeug auch den Weg zu uns finden wird, bleibt abzuwarten.

Exterieur

Durch eine neue Frontschürze mit integrierter Spoilerlippe und LED-Tagfahrleuchten erhält der Sandero ein sportlicheres Profil, das durch einen Dachspoiler sowie eine umgestaltete Schürze mit angedeutetem Diffusor und zwei runden Auspuffendrohren auch am Heck erzeugt wird. Zudem werden die Seitenschweller neu verkleidet. Dunkelgrau lackierte Leichtmetallräder füllen die Radhäuser aus. Auf Wunsch gibt es ein Dekorset für die Fahrzeugflanken. Im Vergleich zum europäischen Dacia Duster fallen außerdem die veränderten Scheinwerfer und die neue Grafik der Rückleuchten ins Auge.

Interieur

Die sportliche Optik wird im Innenraum durch rote Kontrastnähte fortgesetzt. Auf den schwarz bezogenen Sportsitzen verläuft ein zweifarbiger Längsstreifen in Silber und Rot. Belüftungsdüsen und Lenkrad erhalten rote Akzente, die Füße des Fahrers dürfen es sich auf Aluminiumpedalen bequem machen.

Performance

Ein zwei Liter großer Vierzylindermotor bringt den Sandero RS auf 107 kW/145 PS, die über ein manuelles Sechsgang-Getriebe auf die Vorderräder übertragen werden. Dank Sportfahrwerk, größerer Bremsen und direkter abgestimmter Lenkung im Vergleich zu den normalen Modellgeschwistern kommt auch der Fahrspaß auf kurvigem Geläuf nicht zu kurz.

Preis

Erst Anfang 2016 sollen erste Exemplare des Renault Sandero RS 2.0 in Argentinien ausgeliefert werden. Dementsprechend wurden bislang noch keine Preise bekannt gegeben.

In einem ersten Video zeigt Renault die Entstehungsgeschichte des Sandero RS:



Quelle: Renault