Morgan EV3 Concept - Lautloses Briten-Dreirad

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- 75 kW starkes Morgan-Elektrodreirad
- durchläuft aktuell Erprobungsprogramm
- Vorstellung beim Festival of Speed




Auf Basis des Threewheelers wird Morgan während des Goodwood Festival of Speed das EV3 Concept vorstellen. Dieser Prototyp verzichtet auf den typischen Zweizylinder-V-Motor vor dem Bug zugunsten eines 75 kW (umgerechnet 102 PS) starken Elektromotors am zentralen Hinterrad. Damit handelt es sich um das zweite reine Elektrofahrzeug der kleinen britischen Sportwagenmarke nach dem Plus E, der 2012 in Genf präsentiert wurde.

Aktuell durchläuft der nur 450 Kilogramm schwere EV3 Prototyp ein umfangreiches Test- und Erprobungsprogramm. Wenn alle Ergebnisse zufriedenstellend ausfallen könnte eine Serienfertigung ab Ende 2016 erfolgen. Bis dahin wird mit neuester Akkutechnologie eine Reichweite von rund 240 Kilometern erwartet.

Beim Goodwood Festival of Speed wird der Morgan EV3 auf dem Stand des Niche Vehicle Network ausgestellt.

Quelle: Morgan
Wir verwenden Cookies um die Darstellung unserer Webseite auf allen möglichen Endgeräten bestmöglich zu gewährleisten. Durch das anklicken von uns in Beiträgen verlinkten YouTube-Videos werden personenbezogene Daten (Beispielsweise Ihre IP-Adresse, Standortinformationen, Browserversion, Betriebssystem usw.) an den anbieter übermittelt. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies durch unsere Webseite zu. Die Übertragung Ihrer Daten wird vom jeweiligen Anbieter (Youtube, Facebook, Google, Instagram usw.) direkt eingeleitet und nicht von Carsdaily selbst übermittelt.