ABT Touareg TDI - Rennkamel mit 290 Pferden

Geschrieben von Matthias Kierse am . Veröffentlicht in News

- Passgenaue Karosserie-Anbauteile
- 290 PS & 650 Nm im Touareg 3.0 TDI
- LED-Einstiegsbeleuchtung in den Türen




ABT aus Kempten zeigt als neuestes Projekt einen aufgewerteten Volkswagen Touareg TDI, dem man leistungstechnisch und optisch ein wenig auf die Sprünge geholfen hat. Während es in der Sprache der namensgebenden Tuareg angeblich rund 70 Begriffe für die Spezifizierung eines Kamels gibt, ist das Tuningangebot von ABT für das VW-Produkt nicht ganz so reichhaltig, aber auch bemerkenswert.

Exterieur

Neben einem neuen Frontgrillaufsatz und Scheinwerferblenden in Wagenfarbe fällt am ABT Touareg vor allem der große Dachflügel aus Polyurethan (PUR-Kunststoff) ins Auge. In die Heckschürze werden die vier Endrohre der Abgasanlage formschön integriert. Alle Anbauteile fügen sich nahtlos in die Serienoptik ein und sind in Erstausrüsterqualität ausgeführt. Diverse Leichtmetallräder in Größen zwischen 20 und 22 Zoll stehen zur Auswahl, um je nach Kundengeschmack die Radhäuser auszufüllen. Sie sind zudem auf Wunsch auch in verschiedenen Farben, mit Hochleistungsbereifung und mit ABT-Ventilkappen erhältlich. Bei Fahrzeugen mit konventionellem Stahlfahrwerk sorgen Sportfedern für eine Tieferlegung, bei Modellen mit Luftfahrwerk hilft ein Zusatzmodul, das im Plug-and-Play-Verfahren verbaut wird.

Interieur

Neben umfangreichen Komplettüberarbeitungen für das Interieur bietet ABT auch einfache Optionen wie edle Fußmatten, eine Kofferraummatte oder eine LED-Einstiegsbeleuchtung an. Letztere projiziert das ABT-Logo auf den Boden vor den Türen.

Performance

Während der drei Liter große TDI-Motor ab Werk mit einer durchaus ordentlichen Leistung von 193 kW/262 PS sowie 580 Newtonmetern Drehmoment ausgeliefert wird, reicht ABT Sportsline dies keinesfalls aus. Durch die auf dem hauseigenen Rollenprüfstand und im Straßenverkehr ausgetestete Kennfeldoptimierung "ABT Power New Generation" klettert die Motorleistung auf 213 kW/290 PS während das Drehmoment einen Maximalwert von 650 Newtonmetern erreicht. Gleichzeitig bleiben der Kraftstoffverbrauch und die Zuverlässigkeit auf Serienniveau, was von ABT durch eine umfangreiche Garantie abgesichert wird.

Preis

Die genauen Preise für die auch einzeln erhältlichen Tuningmaßnahmen können bei ABT Sportsline erfragt werden.

Quelle: ABT Sportsline